X

Das große iPad-Hardware-Update: Details zu den fünf neuen Modellen

Bis auf einen neuen Stift bietet Apple in diesem Jahr keine Neuerungen für seine iPad-Familie. Dafür wird man 2024 wohl gleich fünf neue Modelle vorstellen. Erwartet werden iPad Pro mit M3 und OLED, zwei neue iPad Air, ein iPad Mini und das iPad der 11. Generation.
Apple
13.11.2023  14:23 Uhr

2024: iPads, so weit das Auge reicht

Die Gerüchte zu neuen iPads in diesem Jahr sind gekommen, und ohne neue Tablets von Apple auch wieder gegangen. Danach wurde schnell klar: Das Unternehmen will im nächsten Jahr zum großen Rundumschlag in der iPad-Familie ausholen. Jetzt teilt der für gewöhnlich gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo (via Medium) seine Einschätzung, was Kunden in den kommenden Monaten erwartet.

iPad Pro 2024: M3 und OLED

Für das iPad-Flaggschiff stehen demnach vor allem zwei große Anpassungen an. Wie erwartet wird wohl ein M3-Chip für den Antrieb sorgen. Weiterhin wird das iPad Pro von mini-LED auf ein OLED-Display wechseln. Laut Kuo werden Display-Leistung und Stromverbrauch damit deutlich verbessert. Auch das Design soll ein Update erfahren.


Allerdings: Probleme bei der Produktion der neuen OLED-Displays sollen dafür gesorgt haben, dass sich der Start der Massenproduktion, vorgesehen für das Frühjahr 2024, etwas nach hinten verschiebt. Diese beginnt demnach jetzt Ende 1. Quartal bis 2. Quartal 2024.

iPad Air 2024: Zwei Modelle

Beim iPad Air darf man demnach im nächsten Jahr zwei neue Modelle mit 10,9 Zoll und 12,9 Zoll erwarten. Spannend ist wohl vor allem die größere Variante, bei der Apple die Display-Technik verbessert haben soll - auf den Einsatz von mini-LED darf man aber wohl nicht hoffen. Auch hier beginnt die Massenproduktion Ende Q1 2024.

Einmal mini, einmal normal

Zu guter Letzt hat Apple dann auch noch ein neues iPad mini für das Jahr 2024 vorgesehen - über aktuelle Informationen zur erwarteten Hardware hatten wir berichtet. Laut Kuo rutscht auch hier der anvisierte Start für die Massenproduktion vom Q1 auf die zweite Jahreshälfte - damit ist ein Start vor dem Herbst ausgeschlossen. Einem fast identischen Zeitplan soll dann auch noch das Letzte neue Modell folgen. Das neue iPad der 11. Generation wird im 2. Halbjahr 2024 in die Massenproduktion gehen.
Zusammenfassung
  • 2023 keine neuen iPads
  • 2024 fünf neue Modelle geplant
  • iPad Pro mit M3-Chip und OLED
  • Zwei neue iPad Air, 10.9 und 12.9 Zoll
  • iPad Mini Start verzögert sich bis Herbst
  • iPad 11. Gen. Produktion in 2H24
Verwandte Themen
iPad
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture