X

"Scary Fast"-Event: Viele Details zu den neuen M3-Chips durchgesickert

In der Nacht auf morgen wird Apple ein Event namens "Scary Fast" abhalten und aller Wahrscheinlichkeit nach wird es dort neue Macs inklusive M3-Chips zu sehen geben. Doch wie so oft verderben Leaker Apple den Spaß, denn bereits vorab gibt es viele Infos zum Thema M3.
30.10.2023  10:41 Uhr

Neuer iMac und drei neue M3-Chips

Verantwortlich für die Insider-Informationen ist wie so oft Mark Gurman, der für Bloomberg tätige Apple-Experte hat auch im Vorfeld des Scary Fast-Events diverse Details zur Hardware herausfinden können. Kürzlich berichtete Gurman, dass es einen neuen iMac mit 24 Zoll zu sehen geben wird, nun folgen Informationen zu den Chips. Genauer gesagt sollen es drei neue Prozessoren sein: M3, M3 Pro und M3 Max. In der neuesten Ausgabe seines Newsletters Power On schreibt Gurman, dass der Standard-M3-Chip wahrscheinlich eine Acht-Kern-CPU und eine 10-Kern-GPU wie der M2 haben wird, jedoch mit Verbesserungen bei der Leistungsgeschwindigkeit und dem Speicher kommen wird.


Der M3 Pro wird bzw. wurde im Vorfeld in mehreren Konfigurationen getestet: Eine Variante habe laut Gurman zwölf CPU-Kerne (jeweils sechs für Performance und Leistung) und 18 Grafik-Kerne. Höherwertige Versionen des M3 Pro werden vermutlich 14 CPU-Kerne und 20 GPU-Kerne erhalten.

Bis zu 40 GPU-Kerne

Auch vom M3 Max soll es unterschiedliche Varianten geben, und zwar eine mit 16 CPU-Kernen (zwölf für Leistung und vier für Effizienz) und sage und schreibe 40 Grafik-Kerne. Bei Letzteren kommt eine zweite, etwas abgespeckte Variante ins Spiel, diese M3 Max-Version hat "nur" 32 GPU-Cores.

Alle drei M3s werden in 3-Nanometer-Technologie hergestellt und hier werden Apple und Herstellungspartner TSMC beweisen müssen, dass sie genügend Ausbeute bekommen können - denn das war im 3-nm-Verfahren bisher alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Wer das Scary Fast-Event sehen will, der muss heute übrigens länger aufbleiben als sonst, denn die Veranstaltung findet um 01 Uhr unserer Zeit - und nicht wie üblich um 19 Uhr - statt.

Zusammenfassung
  • Apple plant Event, voraussichtlich Vorstellung neuer Macs mit M3
  • Bloomberg liefert Insider-Informationen zu den neuen Chips
  • Drei neue Prozessoren erwartet: M3, M3 Pro und M3 Max
  • M3 Pro in verschiedenen Konfigurationen
  • M3 Max in zwei Varianten, eine davon mit 16 CPU- und 40 Grafik-Kernen
  • Alle M3-Chips werden in 3-Nanometer-Technologie hergestellt
  • "Scary Fast"-Event findet morgen früh um 1 Uhr unserer Zeit statt
Verwandte Themen
Apple
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture