X

Surface reparieren:
Microsoft macht iFixit zur offiziellen Anlaufstelle

Microsoft nimmt sein Versprechen ernst, Surface-Geräte besser reparierbar zu machen. Wie das Unternehmen mitteilt, stellt man zusammen mit iFixit ab sofort Ersatzteile samt Werkzeug und Reparaturanleitung bereit. Und das nicht nur für neue Modelle.
Microsoft
27.10.2023  17:15 Uhr

Microsoft und iFixit: Ersatzteile für Surface-Geräte

Das Recht auf Reparatur kann nur entscheidend vorankommen, wenn auch große Konzerne ihre Produkte wieder mehr darauf auslegen, geöffnet und repariert zu werden. Ferner war es in bestimmten Produktkategorien für Privatpersonen bisher oft schwer, an Ersatzteile und oft benötigendes Spezialwerkzeug zu kommen. Durch Gesetze, gesellschaftliche Diskussion und andere Faktoren findet ein Umdenken statt - unter anderem bei Microsoft, das jetzt Surface-Ersatzteile deutlich leichter zugänglich macht. Wie das Unternehmen in einem Blogpost ankündigt, stellt man ab sofort in Zusammenarbeit mit den unabhängigen Reparatur-Spezialisten von iFixit Ersatzteile für viele Surface-Modelle bereit. Bisher hatte Microsoft einige ausgewählte Teil lediglich über den Microsoft-Store und kommerzielle Anbieter vertrieben. "iFixit wird technisch versierten Verbrauchern die gesamte Palette der reparierbaren Komponenten für die Selbstreparatur außerhalb der Garantiezeit anbieten", so das Unternehmen.


Neben den Ersatzteilen und allen notwendigen Werkzeugen finden auf den Seiten der jeweiligen Surface-Modelle so auch offizielle Reparaturanleitungen, allgemeine Reparaturfragen und Videos zusammen. Microsoft betont, dass iFixit mittlerweile zur weltweit größten Reparatur-Community aufgestiegen ist, damit biete die Plattform eine perfekte Basis für Hilfe von anderen Nutzern.

Auch alte Modelle

Ein Blick auf die Liste der verfügbaren Ersatzteile zeigt, dass Microsoft diese für alle aktuellen Modelle bereitstellt. Erfreulich ist aber, dass auch für einige ältere Modelle bis zum Baujahr 2019 ein solches Angebot gemacht wird. Zum aktuellen Zeitpunkt macht das Unternehmen aber keine weiteren Zusagen, wie man mit der Verfügbarkeit in Zukunft genau verfahren wird.

Aktuell stellen Microsoft und iFixit Ersatzteile, Werkzeuge und Anleitungen bereit für folgende Surface-Modelle:
  • Surface Pro 7
  • Surface Pro 7+
  • Surface Pro X
  • Surface Pro 8
  • Surface Pro 9
  • Surface Pro 9 5G
  • Surface Laptop 3
  • Surface Laptop 4
  • Surface Laptop 5
  • Surface Laptop Go 2
  • Surface Laptop Studio
  • Surface Studio 2+
  • Surface Laptop SE
Zusammenfassung
  • Microsoft verbessert Reparierbarkeit von Surface-Geräten
  • Zusammenarbeit mit iFixit für Bereitstellung von Ersatzteilen
  • Ersatzteile, Werkzeug und Anleitungen für viele Surface-Modelle verfügbar
  • Bisherige Teile waren nur über Microsoft-Store und kommerzielle Anbieter erhältlich
  • iFixit bietet umfangreiche Palette für Selbstreparatur außerhalb der Garantiezeit
  • Microsoft stellt Ersatzteile für aktuelle und ältere Modelle bis 2019 bereit
  • Zukünftige Verfügbarkeit von Ersatzteilen noch unklar
Verwandte Themen
Microsoft Surface
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture