X

Zotac AirJet:
Erste Mini-PCs mit lautloser Ultraschall-Lüftung kommen

Erst vor einigen Monaten tauchte eine Firma namens Frore Systems in der Öffentlichkeit auf, die ein revolutionäres Kühlsystem für kompakte Computer präsentierte. Zotac ist nun einer der ersten Hersteller, der dieses in Mini-PCs real zum Einsatz bringt.
Zotac
24.10.2023  16:13 Uhr

Luftstrom über einen Chip

Für gewöhnlich gehen starke Rechenleistungen in einem System mit einer entsprechenden Wärmeerzeugung einher, die von Kühlsystemen abgeleitet werden muss. Insbesondere in kompakten Systemen kommt es so schnell zu einer spürbaren Geräuschkulisse. Frore stellte es bei der Präsentation seines AirJet-Systems so dar, dass "die neuesten Prozessoren zwar eine höhere Leistung versprechen, aber nur 50 Prozent oder weniger davon realisiert werden, weil die thermischen Lösungen immer noch die gleichen, alten, passiven oder lüfterbasierten Systeme sind, die unzureichend, laut und sperrig sind."

Zotac Zbox PI430AJ
Die Zotac Zbox PI430AJ

Bei der AirJet-Technologie handelt es sich hingegen um einen aktiven Kühlkörper, dessen Membran im Inneren mit Ultraschallfrequenzen vibrieren und auf diese Weise einen starken Luftstrom erzeugen. Dieser kann dann durch Öffnungen im Gehäuse nach außen geleitet werden, ohne dass es zu hörbaren Aktivitäten kommt. Die Kühlmodule sind dabei nicht größer als ein herkömmlicher Chip, sodass sie auch in kleinen Systemen noch einen Platz auf der Platine finden.

Starke Ausstattung auf kleinstem Raum

Dass dies in der Praxis stimmt, zeigt Zotac nun in Form der neuen Zbox PI430AJ. Dabei handelt es sich um einen Mini-PC, der etwa die Größe eines Stapels normaler Spielkarten hat - oder konkret 11,5 x 7,6 x 2,4 Zentimeter groß ist. In ihm steckt ein Intel Core-i3-Prozessor des Typs N300 mit acht Kernen, die mit bis zu 3,8 Gigahertz getaktet werden.

Dem Prozessor stehen eine integrierte UHD-Grafikeinheit und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. In einem M.2-Steckplatz werden außerdem 512 Gigabyte SSD-Speicher mitgeliefert, sodass ein Windows-System bequem Platz hat. Am Gehäuse finden sich zwei USB 3.2 Typ-A-Anschlüsse, ein USB-C-Anschluss, HDMI und DisplayPort, Ethernet-LAN, Micro-SDXC-Cardreader und ein kombinierter Kopfhörer-/Mikrofonanschluss. Die Geräte sollen jetzt in den Handel kommen, Preise nannte der Hersteller bisher aber nicht.
Zusammenfassung
  • Firma Frore Systems entwickelt revolutionäres Kühlsystem
  • Zotac ist erster Hersteller, der AirJet-Technologie einsetzt
  • AirJet nutzt Ultraschallfrequenzen, um Luftstrom zu erzeugen
  • Kühlmodule sind nicht größer als herkömmlicher Chip
  • Zotac präsentiert neuen Mini-PC Zbox PI430AJ mit AirJet-Technologie
  • Zbox PI430AJ hat Intel i3-CPU, 8 GB RAM, 512 GB SSD-Speicher
  • Preis bis jetzt nicht bekannt.
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture