X

Stromspeicher für Solaranlagen: Der neue Bluetti EP760 überzeugt

Wer die eigenen vier Wände mit einer intelligenten Energieversorgung samt Solaranlage ausstatten möchte, sollte sich die neue Bluetti EP760 genauer ansehen. Mit 7600 Watt Leistung und einer Batterie­kapazität von bis zu 19,8 kWh zeigt sich hier ein potenter Energiespeicher.
Bluetti
Anzeige
24.10.2023  16:09 Uhr

Unabhängigkeit vom klassischen Stromnetz

Bluetti präsentierte mit der EP760 bereits im September sein neues einphasiges Energiespeichersystem, das mittlerweile auch in Deutschland erhältlich ist. Man richtet sich an private Haushalte, die sich entweder autark mit einer passenden Solaranlage versorgen, günstigen Nachtstrom zwischenspeichern oder sich allgemein mit einem Notstromaggregat gegen Stromausfälle absichern wollen.

Die Eckdaten können sich sehen lassen. Bluettis EP760-Wechselrichter bietet eine Ausgangsleistung von bis zu 7600 Watt und kann mit bis zu vier B500 Home-Backup-Batterien kombiniert werden. Somit erreicht man eine Akkukapazität von mindestens 9,92 kWh und maximal 19,8 kWh. Dank des modularen Aufbaus können Interessenten "klein" anfangen und den Stromspeicher bei Bedarf später aufrüsten.

Bluetti EP760
Ein echtes Flaggschiff: Die Bluetti EP760 bietet 7600 Watt Leistung

Bluetti EP760 Stromspeicher 7600 Watt und bis zu 19,8 kWh Kapazität Zum Angebot

Mit oder ohne Solaranlage einsetzbar

Dank drei handelsüblicher MC4-Eingänge ist die Bluetti EP760 mit verschiedensten Photovoltaikmodulen kompatibel. Solaranlagen sind somit in der Lage, die Batterien mit einer Leistung von bis zu 9000 Watt aufzuladen. Alternativ ist ein Bezug aus dem öffentlichen Stromnetz mit bis zu 4600 Watt möglich, etwa wenn der Stromspeicher wie eingangs erwähnt mit preiswertem Nachtstrom befüllt oder unabhängig davon als Notstromreserve verwendet werden soll.

Die Bluetti EP760 (7600 Watt) ist als Alternative zur EP600 (6000 Watt) vor allem aufgrund ihrer hohen Ausgangsleistung über nur eine Phase interessant. Kann die EP600 hier nur maximal 2000 Watt leisten, liegen bei der EP760 die vollen 7600 Watt an. Praktisch für energiehungrige, einphasige Verbraucher - wie etwa kompatible Ladegeräte für Elektroautos. Die passende Energieverwaltung erfolgt über die Bluetti-App, etwa um individuelle Lade- und Entladezeiten zu definieren.

Bluetti EP760
Flexibel im Aufbau durch den Elektriker, auch in kalten Gefilden

Hohe Sicherheit und Flexibilität

Sicherheit steht bei Bluetti und der EP760 noch vor der Leistung an erster Stelle. Der bekannte Hersteller setzt auch hier auf langlebige Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4), die im Gegensatz zu klassischen Li-Ionen-Batterien einen deutlich sichereren Betrieb des Stromspeichers gewährleisten und bis zu 3500 Zyklen problemlos überstehen. Entsprechend erhalten Kunden eine 10-jährige Garantie.

Flexibel ist die Bluetti EP760 zudem in Bezug auf ihren Einsatzort. Der Energiespeicher verfügt über eine IP65-Zertifizierung und ist somit resistent gegen Staub und Feuchtigkeit. Hinzu kommt eine vergleichsweise leise Betriebslautstärke von weniger als 50 Dezibel (dB). Dank integrierter Selbsterwärmungsfunktion kann die EP760 von einem Elektriker auch im eiskalten Keller, Garagen, Schuppen und Co. installiert werden. Bis zu -20 Grad Celsius hält das neue Modell aus.

Werft jetzt selbst einen Blick auf die Bluetti EP760 im Online-Shop des Herstellers und konfiguriert euch euren neuen Stromspeicher.

Bluetti EP760 Stromspeicher 7600 Watt und bis zu 19,8 kWh Kapazität Zum Angebot

In diesem Artikel sind Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
Verwandte Themen
Bluetti Solarenergie
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture