X

Google startet YouTube Premium Lite bei uns - und killt es anderswo

Es ist etwas kurios: Google hat vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass man sein YouTube Premium Lite genanntes Angebot in den meisten Ländern wieder einstellen wird. Deutschland ist davon nicht betroffen, da diese Lite-Version hier gar nicht verfügbar war. Nun startet sie aber.
06.10.2023  18:06 Uhr

YouTube Premium: Musik und keine Werbung

YouTube bot bisher in Deutschland lediglich seine normale Premium-Schiene an, diese ermöglicht u. a. den Zugang zum Musikstreaming-Dienst YouTube Music und befreit die Abonnenten von Werbung in Videos. Das ganze kostet rund zwölf Euro im Monat und somit unwesentlich mehr als Spotify. Das ist vor allem dann von Relevanz, wenn man an YouTube Music interessiert (dieses ist aber auch einzeln für rund zehn Euro pro Monat zu haben). Wer hingegen bereits Spotify abonniert hat, aber gerne die Werbung loswerden will, der hatte bisher keine kostengünstigere Möglichkeit. Genau diese Option bietet YouTube Premium Lite, denn hier bekommt man zwar kein Musikstreaming und auch nicht lückenlose Werbefreiheit, man wird aber die meisten Anzeigen in Videos los.


Konkret bekommt man bei Lite Reklame nur noch in Musikinhalten, darunter Musikvideos und Konzertvideos, zu sehen. Eine weitere Einschränkung gegenüber dem vollwertigen Premium ist, dass man in der Lite-Variante keine Videos herunterladen kann.

5,99 Euro monatlich

Wessen Interesse an dieser Stelle geweckt wurde, kann YouTube Premium Lite auf dieser Seite für 5,99 Euro im Monat buchen. Eine Einschränkung ist hier allerdings, dass diese Option nicht allen angeboten wird. Denn während einige Nutzer diese Art des Abos abschließen können, bekommen andere den Hinweis zu sehen, wonach "dieses Angebot nicht verfügbar" sei.

Auf der dazugehörigen Support-Seite heißt es: "Premium Lite steht momentan nur bestimmten Nutzern zur Verfügung, in Zukunft wird die Verfügbarkeit aber möglicherweise erweitert. Die Vorteile von Premium Lite können je nach Land unterschiedlich sein." Eine andere und vielleicht die größere Merkwürdigkeit ist, dass Google genau dieses Lite-Abo in anderen Ländern vor einigen Tagen wieder aufgegeben hat. Warum man diese Schiene nun hierzulande dennoch startet, ist derzeit unklar.

Zusammenfassung
  • Google startet YouTube Premium Lite in Deutschland.
  • Premium Lite bietet kostengünstige Möglichkeit, Werbung zu reduzieren.
  • Kein Musikstreaming und keine vollständige Werbefreiheit.
  • In Lite-Version sind keine Video-Downloads möglich.
  • YouTube Premium Lite kostet rund 6 Euro im Monat.
  • Angebot steht nur bestimmten Nutzern zur Verfügung.
  • Google hat Lite-Abo in anderen Ländern kürzlich eingestellt.
Verwandte Themen
YouTube
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture