X

Samsung Galaxy Tab S9 FE(+):
Alle Details zu den "Fan Edition"-Tablets

In gut zwei Wochen wird Samsung seine neuen Tablets-, Smart­phones- und Kopfhörer der Galaxy "Fan Edition" vorstellen. Neben dem Galaxy S23 FE und den Galaxy Buds FE starten dann auch das Samsung Galaxy Tab S9 FE und das Tab S9 FE+. Wir haben die Daten der Geräte vorab.
Samsung
25.09.2023  15:52 Uhr

Metallgehäuse, aber Mittelklassetechnik

Samsung führt erstmals seit zwei Jahren wieder "Fan Edition"-Tablets ein, die mit einem hochwertigen Design, aber im Vergleich zu den regulären Modellen vor allem im Hinblick auf die CPU abgespeckter Hardware daherkommen werden. Das Galaxy Tab S9 FE und das Galaxy Tab S9 FE Plus sind sozusagen die Mittelklasse-Modelle in Samsungs neuem Tablet-Line-up.
Samsung Galaxy Tab S9 FE(+)
Samsung Galaxy Tab S9 FE


Samsung Galaxy Tab S9 FE(+)
Samsung Galaxy Tab S9 FE+

Laut den uns vorliegenden Datenblättern rüstet Samsung das Galaxy Tab S9 FE mit einem 10,9 Zoll (27,69 cm) großen LCD aus, das mit 2304 x 1440 Pixeln arbeitet und somit im 16:10-Format gehalten ist. Das größere Samsung Galaxy Tab S9 FE+ ist mit 12,4 Zoll (31,5 cm) Bildschirmdiagonale ein ganzes Stück größer und bietet auf seinem LCD eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Anscheinend wird nur beim größeren Plus-Modell die Bedienung mittels eines Samsung S-Pen-Stylus unterstützt.

Downgrade von High-End-Snapdragon auf Exynos-Mittelklasse

Unter der Haube steckt hier jeweils ein Samsung Exynos Octacore-SoC, also ein Chip mit einer maximalen Taktrate von 2,4 Gigahertz und einer Grafikeinheit vom Typ ARM Mali-G68 MP5. Es handelt sich damit um ein deutliches Downgrade gegenüber den starken Chips der Snapdragon 8-Serie, die in den regulären Tab S9-Modellen ihren Dienst tun.

Samsung Galaxy Tab S9 FE(+)

Das Galaxy Tab S9 FE wird in der Basisversion mit sechs Gigabyte RAM und 128 GB internem Flash-Speicher angeboten. Die "bessere" Variante bietet hingegen acht GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher. Das Galaxy Tab S9 FE+ wird in der 128-GB-Variante mit acht GB RAM angeboten, während das Modell mit 256 GB internem Flash auch ein Upgrade auf dann 12 Gigabyte Arbeitsspeicher erfährt. Alle Varianten besitzen einen MicroSD-Kartenslot, der mit einer maximal ein Terabyte großen Speicherkarte bestückt werden kann.

IP68-zertifiziert, abgespeckte Kamera-Hardware

Samsung verpasst dem Galaxy Tab S9 FE und dem Tab S9 FE+ jeweils eine Hauptkamera mit acht Megapixeln, während auf der Front eine 12-Megapixel-Kamera für Selbstporträts verbaut wird. Beim Plus-Modell kommt noch eine zweite rückwärtige Kamera hinzu, die für Ultraweitwinkelaufnahmen dient und mit acht Megapixeln arbeitet. Die maximale Videoauflösung gibt der Hersteller mit 4K/2160p an, wobei höchstens 30 Bilder pro Sekunde möglich sind.

Zur weiteren Ausstattung der jeweils 524 bzw. 628 Gramm schweren neuen Samsung-Tablets gehören Akkus mit jeweils 8000 mAh und 10090 mAh, die für bis zu 45 Stunden Laufzeit ausreichen sollen. Die Geräte sind übrigens sogar nach IP68 als wasserdicht zertifiziert, was bei Tablets außerhalb der Oberklasse keine Selbstverständlichkeit darstellt.

Gefunkt wird nach Bluetooth 5.3 und WiFi 6, wobei es beide Tab S9 FE-Modelle auch in Varianten mit optionalem 5G-Modem geben wird. NFC-Support scheint es bei den Geräten hingegen nicht zu geben. Samsung bringt seine neuen Tablets in Europa jeweils in den Farben Grau, Minze, Silber und Lavendel auf den Markt, wobei die letztgenannte Farbe nicht überall verfügbar sein wird.

Preislich geht es laut früheren Berichten in Europa bei 529 Euro los, wenn man das Galaxy Tab S9 FE erwerben will. Für das Tab S9 FE+ werden mindestens 699 Euro fällig. Wer 5G-Support wünscht, muss jeweils 100 Euro mehr zahlen.

Zusammenfassung
  • Samsung stellt bald neue "Fan Edition"-Geräte vor
  • Tablets Galaxy Tab S9 FE und Tab S9 FE+ mit abgespeckter Hardware
  • Galaxy Tab S9 FE 10,9-Zoll-LCD, Galaxy Tab S9 FE+ 12,4-Zoll.
  • Beide Tablets mit Samsung Exynos 1380 Octacore-SoC.
  • Alle mit MicroSD-Kartenslot bis 1TB.
  • 8 Megapixel, Frontkamera 12 Megapixeln, Plus-Modell mit 2. Kamera.
  • Akkus mit 8000mAh und 10090mAh, bis zu 45 Stunden Laufzeit, IP68.
  • Bluetooth 5.3, WiFi 6, optionales 5G-Modem, kein NFC.
  • Preise ab 529 Euro für Galaxy Tab S9 FE, ab 699 Euro für Tab S9 FE+
Verwandte Themen
Samsung Galaxy WinFuture Exklusiv
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture