X

Xbox Game Pass Core:
Diese Spiele bietet der Xbox Live Gold-Nachfolger

Im Sommer hat Microsoft bekannt gegeben, dass Xbox Live Gold durch einen neuen Dienst namens Xbox Game Pass Core ersetzt wird. Dieser startet morgen und der Redmonder Konzern hat nun bekannt gegeben, welche Inhalte das neue Einsteiger-Abo bieten wird.
Microsoft
13.09.2023  17:49 Uhr

Xbox Game Pass "light"

Xbox Live Gold geht auf die Anfänge der Xbox zurück, denn für die Nutzung von Netzwerkfeatures musste und muss der Gamer zahlen. Doch in den letzten Jahren hat Xbox Live Gold trotz regelmäßig zusätzlich zur Verfügung gestellter Spiele, die man als Gold-Abonnent kostenlos spielen kann, seinen Sinn eher verloren - vor allem deshalb, weil Microsoft mit dem Xbox Game Pass ein Angebot hat, das wesentlich interessanter ist. Das ist auch der Grund, warum Microsoft Xbox Live Gold killt bzw. durch Xbox Game Pass Core ersetzt. Microsoft bezeichnet die neue Schiene als Weiterentwicklung und schreibt nun dazu, dass man hier "dasselbe großartige Online-Erlebnis, einen neuen Namen und eine zusätzliche Spielebibliothek" biete.

Ersetzt Xbox Live Gold: Microsoft stellt Xbox Game Pass Core vor
videoplayer01:53
Der Xbox Game Pass Core startet bereits morgen für 6,99 Euro pro Monat - das ist derselbe Preis wie bei Gold. Beschreiben kann man das Ganze als eine Art Einsteiger-Abo und nun hat Microsoft auch bekannt gegeben, welche Spiele Core konkret bietet:

  • Among Us
  • Astroneer
  • Celeste
  • Dead Cells
  • Descenders
  • Dishonored 2
  • DOOM Eternal Standard Edition
  • Fable Anniversary
  • Fallout 4
  • Fallout 76
  • Firewatch
  • Forza Horizon 4 Standard Edition
  • Gang Beasts
  • Gears 5 Game of the Year Edition
  • Golf with your Friends
  • Grounded
  • Halo 5: Guardians
  • Halo Wars 2
  • Hellblade: Senua's Sacrifice
  • Human Fall Flat
  • INSIDE
  • LIMBO
  • Ori & the Will of the Wisps
  • Overcooked! 2
  • Payday 2: Crimewave Edition
  • Powerwash Simulator
  • Psychonauts 2
  • Slay the Spire
  • Spiritfarer: Farewell Edition
  • Stardew Valley
  • State of Decay 2: Juggernaut Edition
  • Superliminal
  • The Elder Scrolls Online
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge
  • Unpacking
  • Vampire Survivors

Zum Start gibt es also 36 Spiele. Diese Bibliothek will Microsoft zwei- bis dreimal im Jahr aktualisieren, man wird sicherlich Spiele streichen bzw. durch andere Titel ersetzen. Ansonsten bleibt das Funktionsangebot gleich wie beim Vorgänger und bietet also gemeinsamen Online-Konsolen-Multiplayer, Angebote und Rabatte sowie Zugang zu "Free Play Days" für ausgewählte Spiele mit vollem Funktionsumfang.

Zusammenfassung
  • Microsoft ersetzt Xbox Live Gold durch Xbox Game Pass Core
  • Xbox Game Pass Core bietet das gleiche Online-Erlebnis und eine Spielebibliothek
  • Der neue Dienst startet für 7 Euro pro Monat
  • Zum Start sind 36 Spiele verfügbar, die regelmäßig aktualisiert werden
  • Der Dienst bietet gemeinsamen Online-Konsolen-Multiplayer, Angebote und Rabatte
  • Zugang zu "Free Play Days" für ausgewählte Spiele ist ebenfalls enthalten
  • Die Spielebibliothek wird zwei- bis dreimal im Jahr aktualisiert

☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture