X

Teslas 25.000-Dollar-Auto könnte das Cybertruck-Design bekommen

Die Gerüchte über ein günstiges Tesla-Modell reißen nicht ab, auch wenn der Konzern sich bisher nur zögerlich dazu geäußert hat. Nun gibt es neue Details zu einem 25.000-Dollar-Tesla und zu Robotaxis des Unternehmens.
10.09.2023  14:33 Uhr

Technische Plattform der nächsten Generation

Tesla bereitet sich Berichten zufolge darauf vor, ein 25.000-Dollar-Elektroauto zu bauen, das auf der technischen Plattform der nächsten Generation des Unternehmens basiert. Das Online-Magazin Axios berichtet, dass nun der Elon Musk-Biograf Walter Isaacson den Plan zum Bau des Billig-Elektroautos zusammen mit einem autonomen Robotaxi, das Passagiere befördern könnte, beschrieben hat.


Dabei gibt es einige neue Details. So soll das 25.000-Dollar-Auto ein futuristisches Design haben, ähnlich wie der Cybertruck. Den hatte Tesla bereits 2019 vorgestellt und sein Alleinstellungsmerkmal ist das kantige Design. Der Auszug aus Isaacsons kommender Biografie über Musk bezieht sich nur auf "Ähnlichkeiten" zum Cybertruck und enthält keine Hinweise auf einen Starttermin oder Namen des Modells.

Dennoch liegt die Schlussfolgerung nah, dass Tesla vielleicht eine abgespeckte Version des Cybertrucks als "Billig-Tesla" bauen könnte. Das Ziel eines erschwinglicheren Elektroautos wurde von Elon Musk dabei schon 2018 gesetzt. Er hielt den Start innerhalb von drei Jahren denkbar. Allerdings unterstrich er schon damals, dass das Unternehmen warten müsse, bis die Batterietechnik deutlich günstiger wird.

Der Cybertruck soll noch in diesem Jahr in Produktion gehen, die Serienproduktion dann 2024 beginnen. Im Anschluss könnte sich der Automobilriese dann auf ein neues Modell konzentrieren.

Neues Geschäftsmodell Robotaxis

Interessant ist auch eine Passage aus dem kommenden Buch bezüglich einer neuen Kategorie, die Musk für ein neues Geschäftsmodell hielt. Robotaxis sollen die Abhängigkeit vom eigenen Autobesitz verringern. "[Das Robotaxi] ist das Produkt, das Tesla zu einem Zehn-Billionen-Unternehmen macht", sagte er Isaacson. "Die Leute werden noch in hundert Jahren über diesen Moment sprechen".

Zusammenfassung
  • Gerüchte um günstiges Tesla-Modell für 25.000 Dollar
  • Fahrzeug basiert auf neuer technischer Plattform von Tesla
  • Elon Musk-Biograf Walter Isaacson beschreibt Pläne für Billig-Elektroauto und Robotaxi
  • Design des günstigen Modells ähnlich dem des Cybertrucks
  • Musk sieht Robotaxis als neues Geschäftsmodell zur Reduzierung des privaten Autobesitzes
  • Cybertruck soll Ende 2023 in Produktion gehen, Serienproduktion ab 2024
  • Musk glaubt, dass Robotaxis Tesla zum Zehn-Billionen-Unternehmen machen könnten.
Verwandte Themen
Tesla Selbstfahrende Autos
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture