X

WhatsApp verbessert Unterstützung für mehrere Konten auf dem Handy

WhatsApp hat die Freigabe für die Multi-Account-Nutzung vollzogen. Was bisher nur einem kleinen Teil der Beta-Tester und mit Tricks möglich war, wird jetzt Standard - wer möchte, kann nun mehrere Accounts in der App verwenden.
03.09.2023  09:27 Uhr

Verbesserungen in der WhatsApp Beta

Das meldet das Online-Magazin WhatsApp BetaInfo. Die Multi-Account-Nutzung bleibt aber vorerst auf alle Nutzer der Beta-Version für Android beschränkt. WhatsApp-Nutzer können damit endlich mehrere Konten auf demselben Gerät verwenden, ohne auf komplizierte Tricks zurückgreifen zu müssen. Zuvor mussten Nutzer die WhatsApp-App klonen oder parallele Spaces verwenden, was das Gerät möglicherweise verlangsamen konnte, da parallele Google Play Services liefen und den Arbeitsaufwand für die CPU erhöhten.

WhatsApp Beta neue Multi-Accounts
Neuer Tab zum Hinzufügen von Accounts

Mit WhatsApp Beta 2.23.18.21 startet das Unternehmen jetzt einen einfachen Weg. Nutzer erhalten dazu auf dem Android-Smartphone eine neue Oberfläche mit einem Plus-Button "Konto hinzufügen".

Diese Funktion war, wie bereits im August berichtet, zunächst auf ausgewählte Beta-Tester beschränkt und man hatte noch keinen einfachen Tab, um einen weiteren Account hinzuzufügen. Außerdem starten noch weitere Neuerungen für die Beta-Tester. Es gibt eine neu gestaltete Oberfläche für die Einstellungen, die den Nutzern das Navigieren durch die verschiedenen Optionen der App erleichtern soll.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Update auch eine neu gestaltete Profil-Registerkarte direkt in der Chat-Liste enthält, die es den Nutzern erleichtert, die Einstellungen der App zu öffnen.


Update für alle wird kommen

Diese neue Funktion ermöglicht es Nutzern, ihre Konversationen von mehreren Konten mit einer einzigen App zu verwalten.

Weiterhin werden Unterhaltungen und Benachrichtigungen getrennt gehalten und die Nutzer können zwischen den Konten auf demselben Gerät wechseln. Wann es ein Update für alle Anwender geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zusammenfassung
  • WhatsApp ermöglicht nun Multi-Account-Nutzung
  • Funktion zunächst nur für Beta-Version auf Android verfügbar
  • Nutzer können mehrere Konten auf einem Gerät nutzen
  • Vorherige Methoden verlangsamten möglicherweise das Gerät
  • Mit WhatsApp Beta 2.23.18.21 wird neuer einfacher Weg eingeführt
  • Neue Oberfläche erleichtert Navigation durch App-Einstellungen
  • Konversationen und Benachrichtigungen werden getrennt gehalten

Verwandte Themen
WhatsApp
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture