X

Überraschend in 4K:
Sony startet Spiele-Streaming für PS5-Spiele

Sony startet ab sofort mit dem Streaming von PS5-Spielen über die Cloud und lädt PlayStation Plus Premium-Mitglieder zu einer öffentlichen Beta ein. Die Überraschung: Im Gegensatz zum Xbox Cloud-Gaming bieten die Japaner eine hohe 4K-Auflösung (2160p).
08.08.2023  09:15 Uhr

Cloud-Gaming beginnt mit zehn PS5-Titeln

Im Juni kündigte Sony erstmals die interne Testphase für das Cloud-Streaming von PS5-Spielen an, das nun schneller als gedacht in eine Public Beta aus­ge­wei­tet wird. Neben dem Glück, eine Beta-Einladung (via @rdmetz) zu erhalten, ist die kostenpflichtige PlayStation Plus Premium-Mitgliedschaft die einzige Voraussetzung. Das Abo wird derzeit für rund 17 Euro pro Monat verkauft. In Hinsicht auf die Spieleauswahl wurde zuvor eine eher schwammige Aussage getroffen: "Dazu gehören PS5-Titel aus dem PlayStation Plus-Spielekatalog und Testversionen von Spielen sowie unterstützte digitale PS5-Titel, die Spieler besitzen." Nun bringt die PS5-Community Licht ins Dunkel (via ResetEra).

Speziell für das Streaming von PlayStation 5-Spielen startet Sony mit God of War: Ragnarok, Horizon Forbidden West, Fortnite, Fall Guys, Destiny 2, Returnal, Demon's Souls, Death Stranding, Sackboy A Big Adventure und Destruction All Stars. Außerdem stehen Testversionen von Resident Evil Village und Demon Slayer in der Cloud bereit.

Sony stellt Project Q und die offiziellen PlayStation-Earbuds vor
videoplayer00:53

Streaming in UltraHD-Auflösung möglich

Zur Überraschung vieler Spieler findet man in den Einstellungen Optionen zur maximalen Auflösung, die in 720p, 1080p, 1440p und 2160p (4K) zur Verfügung steht. Neben Nvidia GeForce Now und einst Google Stadia gehört Sony damit zu den wenigen Spiele-Streaming-Anbietern, die in Ultra-HD übertragen. Microsofts Xbox Cloud-Gaming für Xbox Series X|S und Xbox One beschränkt sich bisher auf das 1080p-Format.

Wie die Kollegen von The Verge anmerken, ist bisher nicht geklärt, ob es sich bei der maximalen Auflösung in 4K um die Render-Auflösung im Spiel oder die Streaming-Auflösung handelt, also die tatsächliche Größe der an PS5-Konsole und Fernseher übertragenen Bilder. Eine offizielle Ankündigung seitens Sony bleibt nach dem ersten Ausblick im Juni abzuwarten.

Wie eingangs erwähnt, wird scheinbar auch für die öffentliche Beta eine Einladung seitens Sony mit passendem Gutschein-Code benötigt. Ob die Japaner diese an alle PlayStation Plus Premium-Abonnenten verteilen oder der Rollout in Wellen durchgeführt wird, ist bisher nicht bekannt. Lasst uns gerne in den Kommentaren wissen, ob ihr zu den "Auserwählten" gehört.

PlayStation 5 Disc-Version Jetzt für 460 Euro bei Media Markt Zum Angebot
Zusammenfassung
  • Sony startet Streaming von PS5-Spielen über Cloud
  • Public Beta für PlayStation Plus Premium-Mitglieder
  • Einladungen mit Gutschein-Code für Beta
  • Spieleauswahl inkl. God of War, Horizon, Fortnite, Destiny, Returnal u.a.
  • Auflösung bis zum 4K-Format (2160p)
  • Xbox Cloud-Gaming bisher nur in 1080p
  • Weitere Details seitens Sony noch ausstehend



In diesem Artikel sind Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
Verwandte Themen
PlayStation 5
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture