X

Samsung Galaxy Watch 6:
Hinweise zur Ladegeschwindigkeit gefunden

Samsung hat nun offiziell bestätigt, dass es sein nächstes Galaxy Unpacked Event Ende Juli in Südkorea veranstalten wird, auf dem wohl auch die Samsung Galaxy Watch 6 und 6 Pro präsentiert wird. Jetzt sind erste Informationen zur Ladegeschwindigkeit aufgetaucht.
07.06.2023  18:21 Uhr
Von Jade Bryan

FCC-Eintrag bestätigt Konnektivität der Galaxy-Smartwatch

Ein kürzlich veröffentlichter FCC-Eintrag deutet auf die übliche Konnektivität der Galaxy-Smartwatch hin, während die Ladespezifikationen allen Anschein nach unverändert bleiben. Wie schon bei den vorherigen Anmeldungen identifiziert, werden die Samsung Galaxy Watch 6 und Galaxy Watch 6 Pro die Modellnummern SM-930 und SM-940 tragen. Außerdem wird vermutet, dass es sich bei den Varianten SM-935 und SM-945 um Modelle mit größeren Displays handelt. Neben den typischen Konnektivitätsfunktionen wie Wi-Fi a/b/g/n, Bluetooth 5.3 und NFC (Near Field Communication), wurde auch die Modellnummer des drahtlosen Ladegeräts ER-OR900 erwähnt. Dies ist das gleiche Ladegerät, das auch bei der Galaxy Watch 5 und der Galaxy Watch 5 Pro verwendet wird. Daher kann man davon ausgehen, dass die kommende Galaxy-Watch 6-Serie die gleiche magnetische kabellose Ladestromstärke von 10 Watt verwenden wird.

Samsung Galaxy Watch 6 Classic
Rendering der Galaxy Watch 6 Classic: Rückkehr der mechanischen Lünette

Auch wenn die Ladeleistung unverändert bleibt, sollte man bedenken, dass 10 Watt bei einer Smartwatch in etwa mit der Schnellladegeschwindigkeit von Smartphones vergleichbar ist. Bei der Galaxy Watch 5 Pro etwa wird der Akku in nur 30 Minuten auf 45 Prozent aufgeladen. Bei der Galaxy Watch 5 geht das sogar noch etwas schneller, da die Batteriekapazität kleiner ist.

Exynos-W980-Prozessor in Watch 6?

Laut früheren Gerüchten plant Samsung, den neuen Exynos-W980-Prozessor in der Galaxy Watch 6 einzusetzen. Der neue Chip soll eine leichte Geschwindigkeitssteigerung bringen. Dank des effizienteren 5-nm-Fer­ti­gungs­pro­zes­ses könnte dies die Akkulaufzeit der kommenden Uhren zusätzlich verlängern. Weiterhin könnte die Galaxy Watch 6 Pro die Rückkehr der drehbaren Lünette erleben.

Ist Schnellladung bei Smartwatches ein wichtiges Merkmal, das Ihr vor dem Kauf in Betracht zieht? Welche Ladeleistung ist Eurer Meinung nach das Minimum für smarte Wearables? Schreibt uns doch Eure Meinung zu dem Thema gern in den Kommentarbereich.

Zusammenfassung
  • Samsung mit Unpacked-Event Ende Juni, Galaxy Watch 6 & 6 Pro erwartet.
  • FCC-Eintrag deutet auf bekannte Ladespezifikationen hin.
  • Modellnummern SM-930 & SM-940, SM-935 & SM-945.
  • Ladegerät ER-OR900 mit 10 Watt Ladestrom.
  • Exynos-W980-Prozessor & 5-nm-Fertigungsprozess.
  • Rückkehr der drehbaren Lünette bei Galaxy Watch 6 Pro?


Dieser Inhalt kommt von unserem Partner Nextpit und ist am 07. Juni 2023 unter dem Titel "Samsung Galaxy Watch 6: Hinweise zur Ladegeschwindigkeit gefunden!" erschienen. Hat er Euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von Nextpit vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen!
Verwandte Themen
Smartwatch
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture