Microsoft bestätigt Windows 10- und 11-Probleme beim Speichern

[o1] Speedy38 am 26.05. 06:28
+1 -4
speichern, kopieren, .. braucht kein Mensch .. was kommt als nächstes?
[re:1] DRMfan^^ am 26.05. 06:42
+ -
@Speedy38: Das ist ja nichts neues, beim verschieben Dateien zu löschen ist bei Windows und MTP ein "alter Huit"https://www.connect.de/news/android-windows-10-mtp-bug-daten-geloescht-3197626.html - weiß gar nicht, ob das je gefixt wurde
[o2] Speedy38 am 26.05. 06:44
+4 -1
das meinte ich, Bling Bling mit animierten Desktop-Hintergründen ist halt wichtiger ..
[re:1] rOOts am 26.05. 07:45
+1 -1
@Speedy38: ... und immer mehr Zeugs ins System packen, neuester Hit, neben ZIP auch 7-Zip, RAR und GZ reinpacken.
Als ob sie nicht schon genug Probleme mit dem BS hätten, müssen sie dauernd neue Funktionen und Code reinpacken
und somit weitere "Baustellen" und "Scheunentore" aufmachen.
Die sollten sich mal wieder darauf besinnen, was ein BS ist und sich auf dessen grundlegenden Aufgaben konzentrieren!
Alles andere kann dann ja nachinstalliert werden. (oder auch in einem Auswahlfeld vor/bei der Installation angewählt)
[re:1] Speedy38 am 26.05. 07:55
+2 -1
@rOOts: sooo issses
[re:2] SmashD am 26.05. 15:53
+ -1
@rOOts: wenn du ein OS mit dem Nötigsten willst installier dir ne Shell ohne GUI. Und SELBST DA ist von Haus aus Unterstützung für übliche Archivformate gern gesehen. Immer dieses Gelaber...
[re:2] SmashD am 26.05. 15:51
+ -1
Oh cool, trifft sich hier der Online Stammtisch? Nice! Das die für einen selbst als unwichtig/überflüssig bewerteten Features ganz möglicherweise eh nicht von den gleichen Teams betreut werden wie die, die einem wichtiger erscheinen, das kommt einem da natürlich ungelegen beim "immer schön drauf" im Internetz. xD
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies