X

Asus ROG Phone 7 (Ultimate): Das sind die neuen Gaming-Smartphones

Asus will in Kürze mit dem ROG Phone 7 und dem ROG Phone 7 Ultimate zwei neue Varianten seiner Serie von extremen Ga­ming-Smart­phones vorstellen. Uns liegen schon jetzt erste of­fi­ziel­le Marketing-Bilder vor, die unter anderem die Lüf­tungs­klap­pe auf der Rückseite zeigen.
ASUS
12.04.2023  13:37 Uhr
Das Asus ROG Phone 7 und dessen Ultimate-Variante werden am morgigen 13. April 2023 offiziell vorgestellt und sollen neue Maßstäbe in Sachen Mobile-Gaming setzen. Beide Varianten basieren auf dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, bei dem es sich um den derzeit stärksten Octacore-SoC für Android-Smartphones handelt.
ASUS ROG Phone 7 Ultimate
Asus ROG Phone 7 (Ultimate): Gaming-Smartphones mit verrückten Ideen

Nach bisherigem Kenntnisstand werden beide Modelle mit einem 6,8 Zoll großen Display auf AMOLED-Basis mit einer maximalen Bildwiederholrate von satten 165 Hertz ausgerüstet sein. Außerdem verpasst Asus den Geräten wieder riesige Akkus, die jeweils Kapazitäten von 6000mAh bieten werden. Auf der Rückseite soll wieder die bekannte Kombination aus einer Hauptkamera mit 50-Megapixel-Sensor ohne optischem Bildstabilisator und einer 13-Megapixel-Kamera für Ultraweitwinkel- sowie einem 5-MP-Sensor für Makroaufnahmen sitzen.

ASUS ROG Phone 7

Technisch werden sich das Asus ROG Phone 7 und das ROG Phone 7 Ultimate wohl vor allem durch die Speicherausstattung unterscheiden, zu der wir aber bisher noch keine Informationen vorliegen haben. Darüber hinaus gibt es Unterschiede beim Design und den einem bereits von der Vorgänger-Modellreihe bekannten Feature.

ASUS ROG Phone 7 Ultimate

So wird nur das ROG Phoen 7 Ultimate mit dem sogenannten AeroActive Portal aufwarten. Dabei handelt es sich um eine kleine Klappe auf der Rückseite des Smartphones, über die das von Asus zusätzlich angebotene, aufsteckbare Lüftermodul besser in der Lage sein soll, Luft über die CPU strömen zu lassen. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass nur die Ultimate-Variante auf der Rückseite ein zweites Display integriert hat, auf dem Asus unter anderem Animationen anzeigen lässt.

Bei der "normalen" Version des ROG Phone 7 sitzen auf der Rückseite hingegen einige LEDs, die ein Punktmuster in Form des ROG-Logos in verschiedenen Farben aufleuchten lassen können. Preise und Verfügbarkeiten liegen uns zu den neuen Asus Gaming-Smartphones derzeit noch nicht vor.

Zusammenfassung
  • Asus stellt am 13. April 2021 das ROG Phone 7 und dessen Ultimate-Variante vor.
  • Beide Varianten basieren auf dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2.
  • 6,8 Zoll Display mit 165 Hz Bildwiederholrate und 6000mAh Akku.
  • Kombination aus Haupt- und Ultraweitwinkel- sowie Makrokamera.
  • Unterschiede beim Design und den Features, u.a. AeroActive Portal und 2. Display.
  • LEDs auf der Rückseite des ROG Phone 7 bilden ROG-Logo.
  • Preise und Verfügbarkeiten noch nicht bekannt.

Verwandte Themen
Asus WinFuture Exklusiv
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture