Erster Blick auf die neue Extra-Farbe für das iPhone 15 Pro & mehr

John Woll, 24.02.2023 19:35 Uhr
Neues iPhone, neuer Look: Auch in diesem Jahr wird Apple seine iOS-Smartphones wieder in frische Farben stecken, jetzt gibt es einen ersten Ausblick. Für das iPhone 15 pro kündigt sich eine Version in dunklem Rot an, beim Standard-iPhone gibt es bunte Experimente. Es hat mittlerweile Tradition, dass Apple seine Pro-Modelle auch in einer besonderen Farbe anbietet. Mit dem iPhone 12 Pro hatte das Unternehmen die Farbe "Pazifikblau" vorgestellt, das iPhone 13 Pro durfte in "Sierrablau" glänzen, beim iPhone 14 Pro war "Dunkellila" die Neuheit. Was kann man für dieses Jahr erwarten? Laut einem exklusiven Bericht von 9to5Mac plant Apple für das iPhone 15 Pro die neue Farboption "Dunkelrot". Zusammen mit dem 3D-Artist Ian Zelbo liefert man ein erstes Mock-up, das zeigt, wie die neue Farbe auf dem kommenden Spitzenmodell wirkt. Der offizielle Hex-Farbcode des Neuzugangs ist #410D0D.

Apple iPhone 15 Pro

Von seiner Quelle will 9to5Mac aber auch noch Informationen zu den Plänen rund um die Standard-Modelle iPhone 15 und iPhone 15 Plus erhalten haben. Aktuell testet Apple demnach zwei neue Farboptionen. Einmal werde ein "leichtes Blau" erprobt, darüber hinaus wird auch noch an einer Version in "Pink" gearbeitet. Allerdings betont der Informant, dass sich diese Pläne so früh im Entwicklungsprozess der nächsten iPhone-Familie noch ändern können.

Apple iPhone 15
iPhone 15: Leichtes Blau ...


Apple iPhone 15
... und Pink in Arbeit

Mal sehen, was man sieht

Dass sich Apple auch noch kurz vor dem Start neuer iPhones gegen die Einführung neuer Farben entscheiden kann, hatte die Vergangenheit wiederholt gezeigt. Für das iPhone X hatte die Gerüchteküche eine goldene Version vorausgesagt, zum Release fehlte diese aber. Wenig später zeigte ein Behörden-Eintrag, dass Apple wegen Problemen bei der Beschichtung das Modell wohl in letzter Minute gestrichen hatte.

Wie 9to5Mac betont, steht das Unternehmen vor allem auch beim iPhone 15 Pro in diesem Jahr genau vor einer solchen Herausforderung. Beim Gehäuse soll das Unternehmen in diesem Jahr auf Titan setzen wollen, welches einen eigenen Beschichtungsprozess voraussetzt. Erfahrung hat man hier in den letzten Jahren mit der Apple Watch gesammelt, die gibt es aber bisher nur im Finish "Silber", "Polarstern" und "Mitternacht".

Zusammenfassung
  • iPhone 15 Pro: Neue Farbe Dunkelrot
  • iPhone 15 & 15 Plus: Leichtes Blau und Pink
  • Apple kann Farboptionen noch kurzfristig ändern
  • iPhone X: Goldene Version gestrichen, wegen Beschichtungsproblemen
  • iPhone 15 Pro: Gehäuse aus Titan?

Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
iPhone Apple Watch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies