X

0x80070103: Microsoft bestätigt nervigen Windows 11 Treiber-Fehler

Aktuell kann es nach einem Update von Windows 11 zu Fehlermeldungen 0x80070103 im Zusammenhang mit Treiber-Updates kommen. Microsoft bestätigt das Problem, spricht aber davon, dass die "allgemeine Nutzung" davon nicht beeinträchtigt sein sollte.
24.02.2023  17:15 Uhr

Windows 11 verweigert Installation von Treibern

Treiber-Updates sind wichtig, sorgen sie doch für eine reibungslose Zusammenarbeit von Software und Hardware. Kein Wunder also, dass eine Fehlermeldung im Zusammenhang mit Updates von Geräte-Treibern schnell für Tumult im Microsoft-Forum und Feedback Hub sorgt. Wie Windowslatest schreibt, mehren sich aktuell die Nutzerberichte über den Fehlercode 0x80070103. Demnach werden Versuche, die Treiber auf den neuesten Stand zu bringen, in allen Channels, also Dev, Beta und Release Preview, mit diesem Error quittiert.

"Kommt schon, Microsoft, habt ihr keine Qualitätskontrollen, bevor ihr etwas veröffentlicht? Sieht so aus, als ob ihr mit diesem Fehler einige Systeme durcheinander gebracht habt!", so einer der frustrierten Nutzer. Ein anderer Bericht beschreibt, dass ganze neun Updates bei einem Desktop-PC, Modell Dell Precision Tower 3630, fehlgeschlagen seien. In einer weiteren Schilderung verweigert Windows 11 offenbar die Installation von Original HP Treibern.

Windows 11 Insider Preview Build 22623.1325
Windows 11 verschluckt sich an Treiber-Updates

Microsoft sagt: alles nicht so wild

Mittlerweile hat Microsoft in einem Beitrag im Feedback Hub den Fehler bestätigt. Der Konzern versichert, dass es sich dabei um einen reinen Anzeigefehler handelt, der die Funktion des Systems nicht beeinträchtigen sollte. "Es zeigt diesen Fehler an, weil es versucht, etwas zu installieren, das bereits installiert ist. Abgesehen von der Anzeige der Fehlermeldung sollte dies keine Auswirkungen auf die allgemeine Nutzung haben", so ein Microsoft-Mitarbeiter in dem Beitrag.

Und so bleibt genervten Nutzern aktuell nur, die Updates zu pausieren oder eine Lösung mit dem Windows Update Troubleshooter zu versuchen. Laut Microsoft sollte die Fehlermeldung bald wieder verschwinden.

Zusammenfassung
  • Microsoft bestätigt Fehlermeldung 0x80070103 bei Treiber-Updates.
  • Nutzer berichten über Probleme bei Installation von HP-Treibern.
  • MS versichert: Fehler beeinträchtigt Funktion des Systems nicht.
  • Microsoft verspricht, dass die Fehlermeldung bald verschwinden soll.
  • Fehler tritt in allen Channels (Dev, Beta, Release Preview) auf.
Verwandte Themen
Windows 11
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture