X
Kommentare zu:

Microsoft behebt endlich nervigen Kopier-Bug in Windows 11

[o1] DK2000 am 23.02. 21:17
+2 -
Das Problem wurde mit KB5022913 (22621.1343) behoben. Das ist das optionale C-Update, welches die Tage erscheinen sollte. Die Vorabversion ist schon im Release Preview.

Und das KB5022913 beinhaltet auch das "Moment 2"-Update, so das in der 22621.1343 (Release Preview) praktisch (fast) alle Features der 22623.1325 (Beta) freigeschaltet sind.

Microsoft hat jetzt auch bestätigt, dass es einen Ausweg aus dem Beta Kanal mittels "Troubleshooter" und automatischem Inplace Upgrade am Patchday im März geben wird. Wer den "Troubleshooter" im Beta Kanal nicht ausfuhrt und auf der 22623.1325 bleibt, wird dann automatisch auf die 22624 angehoben.
[o2] Leedur am 23.02. 21:35
+1 -
Ich habe auf unterschiedlichen Rechnern mit unterschiedlichen Grafikkarten folgenden Bug:

Ab und an Poppen Fenster "allein" vom Hintergrund in den Vordergrund auf.

Ich hatte auch schon den Effekt das Hintergrund-Fenster kurzfristig flackernd durch das Vordergrundfenster schienen.
[re:1] ItMightBeDennis am 24.02. 07:42
+ -
@Leedur: Ich habe folgenden anderen Bug: Wenn ich YouTube höre, stoppt manchmal die Wiedergabe kurz, während der ganze Bildschirm auch kurz(Wirklich nur kurz) schwarz wird und alles neu "lädt" und dann geht es weiter. BZW der Ganze Rechner "stockt" kurz dabei. Hat das noch jemand?
[re:1] Leedur am 25.02. 00:01
+1 -
@ItMightBeDennis: Hallo, nein habe ich "sicher" nicht.
Ich bin viel auf Youtube, das wär mir aufgefallen.

Klingt für mich nach einem Hardware/Treiber-Problem, das schwierig zu eruieren sein wird. Vielleicht hat auch irgend ein Bauteil auf der Hardware ein Problem (ev. ausgelöst durch Stromschwankungen oder sowas).

Aber das sind beides nur in den Raum gedachte Vermutungen.

Ich würd mal schauen obs Updates für Bios/Chipset/GPU/Soundkarte etc. gibt.
Vielleicht probierst Du zur Problemeingrenzung auch mal einen andern Browser - z.B. Firefox.

Wenn das alles nichts hilft, hilft möglicherweise ein Bios-Reset, oder auch eine Windows-Neuinstallation - dann erstmal nur Treiber installieren, und schauen ob das Problem auch auftritt.

Vielleicht hilft auch ein Test ob es unter Windows10 besser läuft.

Ein MemCheck kann auf nicht schaden:
https://www.memtest86.com/

Ich wünsch viel Erfolg bei der Fehlersuche - leider ist sowas recht schwierig, und oft auch nicht von Erfolg gekrönt.

===============

Ich hatte auch mal ein Problem mit immer wieder sporadischen Microrucklern unter Windows. Nach langer Suche stellte sich mehr zufällig raus: der Anwender hatte seinen "lauten" Lüfter an der GPU abgeklemmt - nachdem der Lüfter angeklemmt war, war das Problem behoben.

Sowas fällt unter die Kategorie: Super-Schlaubi-Schlumpf fixt PC-Probleme :-)
[o3] Leedur am 23.02. 21:36
+ -
Ich habe unter Windows11 22H2 folgenden Fehler auf unterschiedlicher Hardware mit unterschiedlichen GPUs:
Ab und an Poppen Fentser aus dem Hintergrund auf.
Ab und an flackern sie auch nur mal kurz durch. Dieser
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture