X

Diese neuen Fritz-Geräte bringt AVM zum Mobile World Congress 2023

Der Internet-Spezialist AVM hatte schon vor einer Weile bestätigt, dass geplant ist, im Rahmen des Mobile Word Congress in Barcelona neue Geräte vorzustellen. Jetzt gibt es erste Details. Dabei sind FritzBoxen und eine komplett neue Produktkategorie.
23.02.2023  19:12 Uhr
Denn wie schon vor Wochen durchgesickert war, wird AVM erstmals mit dem neuen FritzSmart Gateway eine Verbindung zu anderen Smart-Home-Geräten schaffen. Damit erweitert AVM die Anschluss- und Verwaltungsmöglichkeiten von intelligenten Geräten im Netzwerk. Voraussetzung dafür ist die Zigbee-Unterstützung. Welche Geräte dann mithilfe des FritzSmart Gateways verwendet werden können, wird zum MWC im Detail vorgestellt.

Bisher ist bekannt, dass Nutzer der Ikea Tradfri-Serie und von Philips Hue sich schon einmal über die Kompatibilität freuen können. Wir haben die bisher bekannten Informationen zusammengefasst:

FritzSmart Gateway

  • Ergänzt die FritzBox als Steuerzentrale im Smart Home
  • Unterstützt DECT ULE/HAN FUN, Zigbee-3.0-kompatibel
  • Ermöglicht Anmeldung aller FritzDECT- und DECT-ULE/HAN-FUN-Geräten sowie Philips Hue LED-Lampen (Gen 3-6), Ikea Tradfri u. a. (Positivliste folgt bei Marktstart)
  • Verbindet sich automatisch per WLAN mit FritzBox, aber keine WLAN-Repeaterfunktion
  • 1x LAN-Anschluss mit 1 GBit/s
  • 1x USB-Port mit Ladefunktion für mobile Geräte

Neue FritzBox-Modelle kommen

Neben dem Gateway werden drei neue FritzBoxen starten: Die FritzBox 5690 Pro (spezialisiert auf die Glasfaserstandards GPON bis 2,5 GBit/s und AON bis 1 GBit/s), die FritzBox 5690 XGS (für den Glasfaserstandard XGS-PON und für bis zu 10 GBit/s) und die FritzBox 6860 5G für schnelle Mobilfunkverbindungen.

Wann die einzelnen Geräte tatsächlich in Deutschland im Handel verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit mussten Kunden häufig viele Monate nach der Vorstellung neuer FritzBoxen darauf warten, dass sie dann auch lieferbar waren. Ähnlich ist das nun auch bei den Preisen für die Neuvorstellungen - AVM hat sich dazu noch nicht geäußert. Der Mobile Word Congress läuft in diesem Jahr vom 27. Februar bis einschließlich 2. März. Dann wird das Unternehmen weitere Informationen bekannt geben.

Zusammenfassung
  • AVM stellt beim Mobile World Congress neue Geräte vor
  • Gateway ermöglicht Anschluss & Verwaltung von Smart-Home-Geräten
  • Kompatibel mit Ikea Tradfri & Philips Hue LED-Lampen
  • Drei neue FritzBoxen: 5690 Pro, 5690 XGS, 6860 5G
  • Verfügbarkeit & Preise noch offen

Verwandte Themen
FritzBox MWC
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture