X

Sonos Era 100 & Era 300: Offizielle Bilder der neuen WLAN-Lautsprecher

Sonos will in Kürze eine neue Reihe von Netzwerklautsprechern auf den Markt bringen, die mit dem Era 100 und Era 300 zunächst aus zwei Modellen besteht. Es handelt sich zum Teil um die Nachfolger der One-Reihe. Nach einem ersten Leak liegen uns jetzt mehr Produktbilder vor.
Sonos
23.02.2023  15:45 Uhr
Die Bilder bestätigen nicht nur das Design des Sonos Era 100 und Sonos Era 300, sie machen auch einmal mehr deutlich, welche Ausstattung die Geräte bieten werden. Kürzlich hatte The Verge erste Lifestyle-Bilder der neuen Drahtlos-Lautsprecher gezeigt, die in Kürze zu Preisen von rund 280 bzw. 500 Euro in den Handel kommen.
Sonos Era 100
Sonos Era 100


Sonos Era 300
Sonos Era 300

Sowohl der Sonos Era 100 als auch der Sonos Era 300 werden jeweils über einen USB-C-Port verfügen, die mittels Adapter auch als Audioeingang und Ethernet-Anschluss verwendet werden können. Auf Wunsch kann man so etwa externe Quellen wie einen Plattenspieler direkt an die neuen Lautsprecher anschließen. WLAN und jetzt auch Bluetooth werden ebenfalls unterstützt.

Sonos Era 100

Die beiden neuen Sonos-Lautsprecher besitzen an ihren Gehäusen außerdem einen Hardware-Schalter für die Deaktivierung der eingebauten Mikrofone, die sonst für die Interaktion mit Sprachassistenten verwendet werden können. Außerdem haben sie jeweils auch noch einen Hardware-Button für die Verbindung per Bluetooth. Einen Klinkenanschluss sucht man hier vergeblich.

Sonos Era 300

Era 300 wird mit anderen Sonos-Geräten zum Dolby Atmos Surround-System

Die Ausstattung des neuen Sonos Era 300 soll mit sechs eingebauten Lautsprechern, die in mehrere Richtungen abstrahlen, dafür sorgen, dass das Gerät in Verbindung mit einem zweiten gleichen Modell und einem Sonos-Subwoofer sowie einer Soundbar als Teil eines raumfüllenden Dolby Atmos Surround-Systems nutzbar ist.

Der Sonos Era 100 verfügt hingegen über insgesamt drei eingebaute Lautsprecher, wobei ein zweiter Hochtöner das Gerät in die Lage versetzt, auch einzeln als Stereolautsprecher zu funktionieren. Die Geräte besitzen beide jeweils eine streifenförmige Vertiefung auf der Oberseite, über die die Lautstärkeregelung durch einfaches Erfühlen mit den Fingern möglich ist.

Die Einführung des neuen Era 100 und Era 300 soll gegen Ende März zu erwarten sein, wobei zu den Preisen noch keine Angaben vorliegen. Wahrscheinlich wird dann keine Unterstützung für Google Assistant mehr an Bord sein, weil es derzeit einen Patentstreit zwischen den beiden Unternehmen gibt.

Zusammenfassung
  • Sonos bringt neue Lautsprecher-Reihe: Era 100 und 300
  • Ausstattung: USB-C, WLAN, Bluetooth, Mikrofon
  • Era 300: 6 Lautsprecher, Dolby Atmos
  • Era 100: 3 Lautsprecher, Nachfolger des Sonos One
  • Verfügbarkeit: Ende März, Preise unbekannt
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture