X

Windows Subsystem für Android: Update bringt Leistungssteigerung

Microsoft hat im Rahmen des Insider-Testprogramms ein umfangreiches Update für das Windows Subsystem für Android für Windows 11 herausgegeben. Die neue Version soll dabei Leistungssteigerungen von bis zu 50 Prozent ermöglichen.
11.02.2023  20:08 Uhr
Das behauptet das Windows-Team zumindest. In einem neuen Blog-Beitrag zur Veröffentlichung des neuesten WSA-Updates heißt es, dass die Leistung auf AMD- und Intel-Systemen um bis zu 50 Prozent gesteigert wurde. Neben einem neuen Windows-11-Build im Dev-Kanal (Build 25295), einer neuen Beta (Build 2262x.1255) und eines Server-Updates (Build 25295) hat Microsoft auch ein Update für Windows Subsystem for Android (WSA) mit der neuen Version 2301.40000.4.0 veröffentlicht.
Windows Subsystem for Android

Verbesserte Framerate

Highlight der Veröffentlichung ist laut dem Windows-Team die Leistungsverbesserung in Bezug auf die Framerate von fast 50 Prozent für alle x86-Prozessoren (AMD- und Intel-CPUs) und von bis zu 20 Prozent für ARM. Das vollständige Changelog haben wir am Ende dieses Beitrags angefügt. Microsoft notiert dazu im Windows-Blog:

"Heute liefern wir ein Update für Windows Subsystem for Android™ auf Windows 11 an alle Windows Insider-Kanäle aus. Dieses Update (2301.40000.4.0) bringt Verbesserungen für die Kamera, Grafikverbesserungen, allgemeine Zuverlässigkeit und Sicherheitsupdates mit sich."

Neben weiteren Verbesserungen wurde auch das jüngste Sicherheitsupdate für Android 13 integriert. Wer das Windows Subsystem für Android nutzt, sollte also schnellstmöglich aktualisieren, um von allen Änderungen profitieren zu können und um die Sicherheitsfixes zu bekommen.

Die Neuerungen

  • Verbesserte Audio-Eingangslatenz und Zuverlässigkeit
  • Verbesserungen bei der Kamera (Kamera-Metadaten werden jetzt für Kamera-Apps angezeigt)
  • Verbesserungen der Framerate: Bestimmte Benchmarks haben sich um 10-20 % auf ARM und 40-50 % auf x64 verbessert
  • Behebung des Problems beim Herauszoomen in Anwendungen mit Touchpad oder Maus
  • Verbesserungen der Plattformzuverlässigkeit
  • Verwendung des neuesten Chromium WebView bis Version 108
  • Synchronisierung der globalen Mikrofon- und Kameradatenschutz-Umschaltungen zwischen Windows- und Android-Apps
  • Android 13 Sicherheitsupdates
Verwandte Themen
Windows 11
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture