X

Sky schaltet weitere Pro­gramme ab - dieses Mal trifft's Disney

Am kommenden Dienstag, den 31. Januar 2023, schaltet der Pay-TV- und Strea­ming-An­bie­ter Sky die nächsten beiden Programme ab. Dieses Mal streicht Sky NatGeo und NatGeo Wild, zwei Doku-Sender von Disney, aus der Senderliste.
29.01.2023  19:03 Uhr
Bei Sky wird derzeit das Senderangebot deutlich zusammengestrichen. In den letzten Wochen berichteten wir mehrfach von Programm-Abschaltungen, unter anderem flogen der Kindersender Junior und der NBC-Uni­ver­sal-Sen­der E! Entertainment aus der Sky-Senderliste. Sky-Kunden müssen sich auf weitere Sender-Abschaltungen einstellen. Laut dem Online-Magazin des Merkurs beendet Sky die Partnerschaft mit Disney für die beiden Dokumentations-Sender NatGeo und NatGeo Wild von National Geographic.


"Gute Partnerschaft" ist jetzt am Ende

Die Änderungen sind Teil der neuen Content-Strategie von Sky. Mit Sky Nature und Sky Documentaries stünden den Kunden zwei hauseigene Sender zur Verfügung, heißt es in einer Stellungnahme: "Daher werden wir NatGeo und NatGeo Wild nach vielen Jahren guter Partnerschaft auslaufen lassen", erklärte Christian Asanger, Vice President Entertainment Sky Deutschland.

"Die Abschaltung steht ausschließlich in Verbindung mit der Sky-Strategie, verstärkt auf exklusiven eigenen Content zu setzen. Es war eine bewusste Entscheidung von Sky Deutschland, sich von diesen Sendern zu trennen. Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die langjährige gute Zusammenarbeit. Wir wollen unsere Sendermarken Sky Documentaries, Sky Nature und Sky Crime mehr in den Fokus stellen und in eigenen Content investieren, den es dann exklusiv nur auf Sky zu sehen gibt." Sky will also vermehrt auf exklusive Inhalte setzen, heißt es.

Die Disney-Sender NatGeo und NatGeo Wild seien jedoch in Deutschland auch bei Magenta TV und bei Disney+ zu sehen und daher wenig attraktiv für das Programmangebot. Wie es mit neuen Sendern im Angebot bei Sky aussieht und was das Unternehmen ansonsten noch plant, ist noch nicht durchgesickert.

Zusammenfassung
  • Sky schaltet am 31.1.2023 die Sender NatGeo und NatGeo Wild ab.
  • In den letzten Wochen wurden schon mehrere Programme abgeschaltet.
  • Man setzt auf eigene Sendermarken wie Sky Nature, Sky Documentaries und Sky Crime.
  • NatGeo und NatGeo Wild sind auch bei Magenta TV und Disney+ zu sehen.


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture