Windows 11 Enterprise: Microsoft stellt neue virtuelle Maschinen bereit

Tobias Rduch, 22.01.2023 18:13 Uhr
Microsoft hat neue Image-Dateien der Windows 11 Enterprise-Editon zum Download angeboten. Die Abbilder können temporär kostenlos genutzt werden, um eine virtuelle Maschine zu betreiben. Neben VMWare werden auch VirtualBox, Hyper-V und Parallels unterstützt. Die virtuellen Maschinen lassen sich auf einer offiziellen Seite der Redmonder finden. Es gibt Abbilder für unterschiedliche Virtualisierungs-Programme. Die Download-Größe beträgt etwa 20 Gigabyte. Neben dem Betriebssystem an sich sind in den Image-Dateien mehrere Anwendungen enthalten. Damit Entwickler direkt die Möglichkeit haben, die Umgebung zum Arbeiten nutzen zu können, sind die Visual Studio 2022 Community Edition mit UWP, .NET Desktop, Azure sowie dem Windows App SDK vorinstalliert.

Windows 11 Enterprise
Microsoft stellt Image-Dateien mit virtuellen Maschinen vorübergehend kostenlos bereit

Zudem wurden das WSL2 mit Ubuntu sowie das Windows Terminal in die VM integriert. Ferner ist der Entwickler-Modus bereits zu Beginn aktiviert. Sämtliche Abbilder lassen sich direkt nach dem Download einsetzen und müssen nicht erst aufwendig konfiguriert werden. Bei der Installation muss kein Microsoft-Account angegeben werden.

Abbilder bis zum 12. April verfügbar

Die nun zur Verfügung gestellten virtuellen Maschinen können nur eine begrenzte Zeit lang ohne Kosten verwendet werden. Bis zum 12. April 2023 lassen sich die Abbilder herunterladen und nutzen. Anschließend ist eine reguläre Lizenz erforderlich, sofern Windows 11 Enterprise weiterhin zum Einsatz kommen soll. Die Edition richtet sich vor allem an Geschäftskunden und schlägt mit einem höheren Preis als die Home- sowie Pro-Varianten zu Buche. Obwohl ein Downgrade offiziell nicht vorgesehen ist, ist es möglich, später zu den günstigeren Versionen zu wechseln.

Download Installationsassistent für Windows 11
Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies