Windows 11 22H2 Bug: Systemwiederherstellung beschädigt Apps

Stefan Trunzik, 19.01.2023 07:56 Uhr 5 Kommentare
Die Systemwiederherstellung unter Windows 11 22H2 bereitet Probleme. Microsoft bestätigt, dass die Fehlermeldung "Diese App kann nicht geöffnet werden" unter anderem auf einen Bug in Bezug auf die Wiederherstellungspunkte zurückzuführen ist. Ein Workaround liegt bereits vor. Wird eine Systemwiederherstellung auf einen vorherigen Wiederherstellungspunkt unter Windows 11 22H2 durchgeführt, treten die Probleme samt Fehlermeldung laut Microsoft scheinbar ausschließlich bei Windows-Anwendungen auf, die das MSIX-Windows-App-Paketformat verwenden. Dazu gehören unter anderem oft genutzte Programme wie der Editor, Paint, Cortana, Terminal und Office.


Neben dem Hinweis "Diese App kann nicht geöffnet werden" nennen die Redmonder weitere Symptome, die nach der Nutzung der eigentlich hilfreichen Backup-Funktion des Betriebssystems auftreten können. So könnten betroffene Apps der offiziellen Problembeschreibung zufolge mehrere Einträge im Startmenü enthalten, beim Öffnen nicht reagieren, abstürzen oder E/A-Fehler hervorrufen.

Heilmittel: "Starten Sie die App erneut"

Die Problemumgehung (engl. Workaround) liest sich als typisches Windows-Allheilmittel, soll in diesem Fall aber tatsächlich funktionieren. Microsoft empfiehlt, die App einfach erneut zu starten, sie über den Windows Store bzw. aus der ursprünglichen Quelle heraus neu zu installieren oder aber zu versuchen, ein Windows-Update durchzuführen. Ebenso kann es helfen, das Programm über die Einstellungen (Apps -> Installierte Apps) und erweiterten Optionen zu reparieren.

Laut Microsoft soll der vorliegende Bug nicht nur die eingangs erwähnten Windows-Apps (First Party) betreffen. Theoretisch können alle Programme, die das MSIX-Windows-App-Paketformat nutzen, unter Windows 11 22H2 derzeit für Probleme sorgen. Eine vollständige, detaillierte Liste der betroffenen Apps liegt somit nicht vor.

Siehe auch:

Download Macrium Reflect Free - Kostenloses Backup-Tool
Download Ashampoo Backup Pro - Datensicherung
5 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies