X

Discord: Sprachchat in Kürze auch für die PlayStation 5 verfügbar

Die Discord-Integration für Konsolen schreitet weiter voran. Nachdem Microsoft die Xbox Series X|S bereits mit dem beliebten Sprachchat ausgestattet hat, dürfte in Kürze auch Sony mit der PlayStation 5 (PS5) folgen. Darauf lassen nun neue Hinweise aus dem Code der App schließen.
06.01.2023  10:56 Uhr
Trotz Sonys finanzieller Beteiligung an Discord haben es die Japaner bisher nicht geschafft, den vor allem unter Gamern beliebten Sprachchat für ihre PS5-Spielekonsole zu adaptieren. "Geh in einen Sprachkanal, um es auszuprobieren! Chatte mit Discord Voice auf deiner PS5, zeige welche Spiele du gerade spielst und vieles mehr" heißt es nun allerdings im Discord-Quellcode, der von Dataminern nach PlayStation-Bezügen durchsucht wurde.
Discord auf PlayStation-Konsolen
Erste Bilder aus der Discord-Beta für Smartphones zeigen PS5-Hinweise

Offene Fragen zur Funktionsweise und PS4-Integration

Unklar ist, ob Discord nativ für die PlayStation 5 erscheint oder ob ein Transfer zwischen der Smartphone- bzw. Desktop-App und der Sony-Konsole erfolgen muss, wie in den ersten Wochen auf der Xbox Series X|S. Derzeit lässt der veröffentlichte Code auf eine Transferfunktion schließen, die jedoch auch als Alternative zum direkten Betreten von Sprachkanälen und zum schnellen Wechsel zwischen Smartphone, Desktop und Konsole angeboten werden könnte.

Nahezu alle Hinweise deuten zudem auf eine Discord-Integration exklusiv für die PlayStation 5. Nur eine einzelne Codezeile lässt erahnen, dass eventuell auch die PS4 beliefert werden könnte, die aufgrund der oft chaotischen Liefersituation der PS5 noch immer in vielen Wohnzimmern anzutreffen ist. Aktuell können interessierte Spieler vorsorglich ihren PSN-Account mit Discord verbinden, um sich auf die Integration vorzubereiten. Gerüchten zufolge soll der Zugang mit dem Firmware-Update 7.0 im März 2023 freigeschaltet werden.


Verwandte Themen
PlayStation 5 PlayStation 4
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture