X

Nvidia GeForce RTX 4070 Ti: Neue Hinweise zum Preis aufgetaucht

Langsam aber sicher verdichten sich die Gerüchte rund um das Rebranding der einstigen Nvidia GeForce RTX 4080 (12 GB) in Form der RTX 4070 Ti. Mehrere Quellen berichten übereinstimmend von einer Preissenkung. Demnach soll die "neue" Grafikkarte 799 US-Dollar kosten.
29.12.2022  16:10 Uhr
Hatte Nvidia erst eine unverbindliche Preisempfehlung (UVP) von 899 US-Dollar angepeilt, soll der Preis kürzlich erneut gesenkt worden sein. Wie die Kollegen von Wccftech und diverse Blogs aus Fernost vermelden, können Interessenten mit einem Preispunkt von 799 US-Dollar rechnen. Nach aktuellem Umrechnungskurs und unter Hinzunahme der hiesigen Mehrwertsteuer (19 Prozent) dürfte die RTX 4070 Ti bei etwa 890 bis 900 Euro liegen, soweit für den europäischen Raum inflationsbedingt kein zusätzlicher Aufschlag erfolgt.
Gigabyte RTX 4080 Aero OC im Test: Schneller als die RTX 3080 Ti
videoplayer08:28

Preis ohne Founders-Edition schwer zu realisieren

Im Vergleich dazu wurde der Preis der eingestellten GeForce RTX 4080 mit 12 GB Speicher im September noch mit 1099 Euro beziffert. Demnach würde die RTX 4070 Ti mit einer Preissenkung von rund 18 Prozent in Deutschland starten. Aufgrund einer fehlenden Founders-Edition (via Videocardz) dürfte die UVP allerdings in den meisten Fällen überschritten werden, da Nvidia-Partner wie Asus, MSI, Gigabyte und Co. oft mit passend übertakteten Varianten den Markt bedienen, für die ein Aufpreis einzuplanen ist.

Technisch unterscheidet sich die "neue" RTX 4070 Ti teilweise deutlich von den Platzhirschen RTX 4080 und RTX 4090. Die Grafikkarte mit Ada Lovelace-Architektur setzt auf 12 GB GDDR6X-Speicher und insgesamt 7680 CUDA-Kerne. Die theoretische FP32-Leistung liegt bei 40,1 TFLOPs, während die beiden großen Brüder mit 48,8 respektive 82,6 TFLOPs ausgeschrieben werden. Die offizielle Vorstellung der RTX 4070 Ti wird am 3. Januar 2023 erwartet, die Auslieferung soll bereits wenige Tage später beginnen.

Technische Daten der Nvidia GeForce RTX 4000-Serie
RTX 4090 RTX 4080 RTX 4070 Ti
Architektur Ada Lovelace Ada Lovelace Ada Lovelace
Fertigung TSMC N4 TSMC N4 TSMC N4
GPU AD102 AD103 AD104
SMs 128 76 60
CUDA-Kerne 16.384 9.728 7.680
Basis-Takt 2.230 MHz 2.210 MHz 2.310 MHz
Boost-Takt 2.520 MHz 2.510 MHz 2.610 MHz
FP32-Leistung 82,6 TFLOPS 48,8 TFLOPS 40,1 TFLOPS
Speicher 24 GB GDDR6X 16 GB GDDR6X 12 GB GDDR6X
Interface 384 Bit 256 Bit 192 Bit
Durchsatz 21 Gbps 21 Gbps 21 Gbps
Bandbreite 1.008 GB/s 736 GB/s 504 GB/s
TDP 450 Watt 320 Watt 285 Watt
Preis 1.949 Euro 1.469 Euro ca. 900 Euro
Release Erhältlich Erhältlich 5. Januar 2023
Verwandte Themen
Nvidia
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture