X

Nutzer sauer:
Nvidia schmeißt GameStream von allen Shield-Geräten

Es war eine viel gelobte Umsetzung für lokales Game-Streaming, die jetzt unter lautem Tumult ihr Ende findet. Nvidia hat das Ende des Supports von GameStream auf Shield-Geräten bekannt gegeben. Besitzer sollen doch bitte Steam Link oder GeForce Now nutzen.
Nvidia
19.12.2022  20:25 Uhr

Nvidia Shield wurde für lokales Streaming gerne empfohlen - bis jetzt

Schon seit vielen Jahren hatte Nvidia mit GameStream auf Shield eine Lösung für lokales Streaming bereitgestellt, die im Zusammenspiel aus passender Software und Hardware Spiele mit bis zu 4K-Auflösung vom PC auf den Fernseher bringt. Wegen der recht unkomplizierten und vor allem stabilen Implementierung hatte sich dieser Übertragungsweg neben anderen Angeboten eine treue Nutzerbasis erarbeitet. Die muss jetzt hinnehmen, dass Nvidia bei GameStream auf Shield bald vollständig den Stecker zieht.

Wie das Unternehmen im Support-Forum schreibt, beginnt der Anfang vom Ende des Streaming auf diesem Weg Mitte Februar, wenn ein neues Update für Shield-Besitzer bereitgestellt wird. "Mit diesem Update wird die GameStream-Funktion nicht mehr in der App verfügbar sein", so die Entwickler kurz und knapp. Kann man hier den Verlust der Funktion umgehen, indem man das Update nicht installiert? Laut Nvidia ist das langfristig keine Lösung: "GameStream kann noch eine Zeit lang funktionieren, wird aber nicht mehr unterstützt und wird schließlich nicht mehr seinen Dienst tun."

Nvidia Shield TV Pro 2019

Keine wirklichen Alternativen geboten

Und was plant Nvidia als Alternative? Aktuell hat das Unternehmen hier keine weiteren Ambitionen. In dem Statement verweist man lediglich darauf, dass nach dem Wegfall der Funktion Steam Link zum Streamen von Spielen auf den PC genutzt werden könne. Ferner erwähnt man GeForce Now, der Cloud-Streaming-Service kann aber nicht als ein echter Ersatz für die lokale Umsetzung angesehen werden.

Im Netz werden nach Bekanntwerden der Pläne schnell die Stimmen von Shield-Nutzern laut, die Nvidia scharf kritisieren. Oft findet dabei Erwähnung, dass die Shield-Hardware nur für die lokale Streaming-Funktion gekauft worden sei. "Zu sagen, dass ich enttäuscht bin, ist eine massive Untertreibung, da dies der Hauptgrund dafür ist, dass ich sowohl eine Shield als auch eine Nvidia-Karte besitze", so einer der empörten Kommentare im Nvidia-Subreddit.

Verwandte Themen
Nvidia
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture