Google stellt großes Paket mit neuen Funktionen von Android vor

John Woll, 02.12.2022 19:35 Uhr
Google bleibt bis zum nächsten großen Feature-Update nicht untätig. Wie der Konzern ankündigt, werden in der Weihnachtszeit einige Neuerungen für Android ausgeliefert. Wir geben einen Überblick der Neuerungen zwischen Google Fotos, Emojis und Wear OS.

Kollagen werden ausgebaut

Google legt deutlich Hand an die Möglichkeiten, in Google Fotos Kollagen zu erstellen. Nachdem in jüngster Vergangenheit verschiedene Styles eingeführt worden waren, werden jetzt der Auswahl zwei neue Optionen hinzugefügt, die von dem australischen Künstlerduo DABSMYLA und dem renommierte Aquarellmaler Yao Cheng entworfen wurden. Die Funktionen sollten bald in der Fotos-Anwendung bereitstehen.

Android 13


Android 13

Emojis Zusammenkochen

Auch das Feature Emoji-Kitchen der Tastaturen GBoard, das die Verbindung von Emojis zu neuen Symbolen erlaubt, wird ausgebaut. Google nennt für die neuen Kombinationen nur ein Beispiel und verbindet einen Wolf und einen Schneemann zu einem Wolf mit Zylinder, hier gilt es für Nutzer, die neuen Möglichkeiten also selbst zu erkunden, sobald das Update der App erfolgt ist.

YouTube-Widget

Ein neues YouTube-Widget für den Homescreen soll als schneller Startpunkt für Suchen nach Videos, Shorts oder Abos fungieren. Auch will man das Übertragen von Inhalten aus der Google TV App vereinfacht haben, die soll jetzt mit einem einzigen Klick gelingen. Den Katalog kann man weiter durchstöbern, während Inhalte wiedergegeben werden.

Android 13


Android 13

Digitaler Autoschlüssel

Nach der Einführung von digitalen Autoschlüsseln für die Google Wallet folgt jetzt die Möglichkeit, diesen Zugang mit Familie und Freunden zu teilen. Vorerst ist das nur zwischen Pixel sowie iPhones möglich, bald sollen ausgewählte Android-12-Modelle folgen. In der Wallet-App kann dann ausgewählt werden, wer Zugang zum Auto erhält.

Android 13: Winter-Updates

Wear OS lernt dazu

Wear OS-Geräte bekommen jetzt eine Übersicht für favorisierte Kontakte sowie eine neue Anzeige für Sonnenauf- und Untergang. Google Keep für Wear OS erhält ein Update, so sollen Notizen auch auf dem kleinen Bildschirm eine gute Figur machen. Zu guter Letzt lernt Google Assistent auf Smartwatches, über 30 Work-outs mit einem kurzen Befehl zu starten. Alle Neuerung fast Google in einer Übersicht zusammen.

Zum großen Google Android-Special Alle Infos, News und Videos im Überblick
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android 13
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies