iPhone 15: Apple soll Design-Elemente vom MacBook übernehmen

Roland Quandt, 21.11.2022 16:18 Uhr 1 Kommentare
Es gibt fast ein Jahr vor der Markteinführung neue Gerüchte um das Design des iPhone 15. Angeblich will Apple bei der nächsten Generation seiner Smartphones die aktuelle Design-Sprache mit Elementen des Designs der MacBook-Serie kombinieren. Der Twitter-User ShrimpApplePro berichtet, vermutlich unter Berufung auf Quellen aus der Lieferkette, dass Apple beim iPhone 15 und seinen teureren Schwestermodellen auf ein überarbeitetes Design setzen will, bei dem sich die Formsprache des Gehäuses leicht verändert. Angeblich plant man einen Abschied von der vollständig flachen Rückseite.

Apple MacBook Air M2
Oben flach, unten/hinten rund: MacBooks geben angeblich Formsprache des iPhone 15 vor

Stattdessen sei derzeit angedacht, dass Apple bei den neuen Geräten zwar eine flache Front verwendet, die Ränder auf der Rückseite aber abrundet, sodass die neue iPhone-Generation im Grunde etwas an das damals noch aus Kunststoff gefertigte iPhone 5C erinnern soll. Offenbar orientiert man sich dabei vor allem an der Gestaltung der Gehäuse bei den aktuellen MacBook-Modellen auf Basis der M1- und M2-SoCs.

Bei seinen Notebooks hat Apple vor einiger Zeit auf Design mit flacher, scharfkantiger Oberseite und perfekt abgerundeten Rändern auf der Unterseite umgestellt. Genau diesen Ansatz verfolgt der US-Computerkonzern jetzt angeblich auch beim iPhone 15. Bei den aktuellen iPhone-Modellen setzt man noch auf das schon seit einigen Modellgenerationen übliche Design, bei dem die Ränder auf Ober- und Unterseite des Smartphones jeweils "gerade geschnitten" sind.

Manche Anbieter von Android-basierten Geräten haben dieses Konzept inzwischen für ihre Produkte adaptiert, schließlich setzte Apple damit einmal mehr den Maßstab im Hinblick auf Design. Die neuen Angaben zum Design des iPhone 15 sind natürlich wie üblich mit einiger Vorsicht zu genießen.

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies