X
Kommentare zu:

Amazon: Konzernteile auf dem Pr├╝fstand - auch die Alexa-Abteilung

[o1] sav am 11.11. 15:49
+2 -
Bei Amazon muss man ja quasi gl├╝cklich sein, wenn Dinge weniger schnell entwickelt werden. Gef├╝hlt wird egal was die anfassen nach einem Update eher schlechter als besser.
[o2] Lelu2k am 11.11. 16:25
+1 -2
vlt ein bisschen weniger subventionen! die dinger werden einem ja f├Ârmlich hinterher geworfen...
[o3] markox am 11.11. 16:58
+ -
Na, 5 Milliarden sind schon ganz ordentlich. Da w├╝rde mich doch sehr interessieren an welcher Stelle genau das meiste davon so drauf ging. Tats├Ąchlich die Subventionen f├╝r die g├╝nstige Hardware? Oder doch andere Dinge? Oder vielleicht eher eine einmalige Sonderabschreibung nach den Corona-Hoch?
[o4] Drachen am 11.11. 19:12
+1 -1
Ei was ist denn da bei Amazon los?
Hat der Musk ein Kaufangebot getwittert?
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture