Angst vor Corona: Mitarbeiter fliehen aus weltgrößtem iPhone-Werk

[o1] Niclas am 31.10. 08:58
+5 -
Das ist irgendwie......krank und gruselig!
[o2] honkyponk am 31.10. 09:22
wenn man nicht mehr vor der Krankheit Angst hat,sondern vor den Konsequenzen die diese mit sich bringt, stimmt was nicht.
[o3] Link am 31.10. 09:49
+2 -
"die verpflichtend auf ihren Smartphones installierten Covid-Tracking-Apps"
Ist in China jeder verpflichtet ein mit der App kompatibles Smartphone zu besitzen? Ich habe z.B. nur ein altes Teil mit Android 5 drauf, könnte die Corona-Warn-App also in Deutschland gar nicht nutzen, selbst wenn ich es wollte.
[re:1] bAssI am 31.10. 10:40
+2 -
@Link: auch wenn niemand verpflichtet ist, kannst ohne Bestätigung halt nichts nutzen/machen
Keine App = negatives Ergebnis ? so einfach ist das
[re:2] sunrunner am 31.10. 11:33
+2 -
@Link: Es ist aber China. Wenn du dich da nicht Ausweisen kannst / Möchtest, geht es halt in den Knast, wenn die Polizei dich erwischt. Du kommst nirgendwo rein ohne die App.
Ausreden wie "mein Smartphone kann das nicht" zählen halt nicht.
[re:3] no.name am 31.10. 17:30
+ -
@Link: Dann dieses nehmen: (Android 5.0)

https://f-droid.org/de/packages/de.corona.tracing/
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies