X
Kommentare zu:

iPhone 15 ohne echte Buttons: Wechsel auf Taptic-Feedback erwartet

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] bAssI am 28.10. 14:14
+ -
Das Klickgef√ľhl beim iPhone 8 und MacBooks ist echt der Hammer. Selbst wenn man es wei√ü und darauf achtet, f√ľhlt es sich echt an.
Problem ist nur, dass man besonders bei den Lautstärketasten eigentlich ertasten können muss, was was ist. Aber das kann man ja auch erreichen, indem man die Bereiche etwas in den Rahmen versenkt.

Gibt es eigentlich Windows Laptops mit vergleichbaren Touchpads wie beim Macbook?
[re:1] Bautz am 28.10. 15:26
+2 -
@bAssI: Wahrscheinlich bei den g√ľnstigeren unter 1000‚ā¨ wirst du √§hnlich miese Touchpads aus Synaptics Resterampe von 2016 und davor finden. Aber eigentlich ist alles bereits was Windows Precision Treiber unterst√ľtzt erheblich besser.
[re:1] bAssI am 28.10. 16:36
+ -
@Bautz: Mir gings eher um das "Klicken" ... beim MacBook kannst auf dem gesamten Touchpad klicken. Bei Windows Notebooks sinds ja meist physische Tasten links und rechts unten und ansonsten nur so "antippen".
Wenn man sich auf Apples Variante eingelassen hat, ist alles Andere irgendwie so lala ... Aber mein Thinkpad T480s ist nun auch schon wieder 5 Jahre alt ...
Wäre geil, wenn irgendein Hersteller hier mal die Methode von Apple adaptiert hätte.
[re:1] Bautz am 28.10. 19:04
+ -
@bAssI: Alle Windows Preciscion Touchpads haben vollklickbare flächen. Man KANN aber auch tippen.
[o2] Matico am 28.10. 15:05
+ -1
Sehr gut. Eins meiner most wanted Features.
[o3] cs1005 am 28.10. 15:34
+ -1
dann wissen wir ja schon wie 99% der Smartphones in den nächsten 2 jahren aussehen werden
[o4] floerido am 28.10. 16:34
+1 -1
Viel Spaß mit Geistereingaben in der Hosentasche.
[o5] moniduse am 28.10. 16:37
+ -
Ich frage mich, wie man den Druck genau messen will an einem Metallrahmen. Beim Touchpad mit biegsamer Oberfl√§che ja kein Problem. Gut es k√∂nnten kleine Kunststoff- oder Glaseins√§tze im Rahmen eingelassen werden. Ausserdem muss ja verhindert werden, dass schon beim versehentlichen Ber√ľhren was passiert.
[o6] Gast86666 am 28.10. 20:14
+1 -
Dann klappt das aber nicht mehr mit aktuell g√§ngigen Cases. Die m√ľssen dann ausgeschnitten sein, was es erschwert dran zu kommen, da man dann in der Vertiefung rumfutscheln muss. Und der Stumm Kipphebel? Der bleibt dann?
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture