Apple bringt klammheimlich Support für viele Nintendo-Controller

Christian Kahle, 26.10.2022 10:21 Uhr 1 Kommentare
Mit der Bereitstellung der neuesten Versionen seiner verschiedenen Betriebssystem-Plattformen hat Apple gestern nebenbei auch noch eine kleine Überraschung für die Nutzer von Nintendo-Konsolen gebracht: Den Support einer Reihe von Controllern. Wie der Entwickler Steve Troughton-Smith entdeckte, funktionieren Nintendos moderne SNES- und N64-Controller jetzt mit aktualisierten Apple-Geräten mit MacOS 13 Ventura, iOS 16 und tvOS 16. Es ist dabei egal, ob die Controller über eine Kabel- oder Bluetooth-Verbindung mit dem jeweiligen Apple-System verbunden werden.

In den Versionshinweisen für MacOS Ventura und iPadOS 16 weist Apple darauf hin, dass "viele zusätzliche Bluetooth- und USB-Spielcontroller vom Game Controller-Framework unter MacOS 13, iOS 16 und tvOS 16 und später unterstützt werden", gibt aber nicht konkret an, welche das sind. Der gleiche Hinweis findet sich auch in den Versionshinweisen zu iOS 16 und tvOS 16, sodass diese Funktion mit dem Update vom letzten Monat auch auf iPhone und Apple TV verfügbar gewesen sein könnte.

Auch ohne Switch Online

Ursprünglich stellte Nintendo seine klassischen Controller für die Verwendung mit seinem Switch Online-Service zur Verfügung, der Zugang zu Sammlungen von SNES- und NES-Spielen bietet. Ein solches Abo muss man nun aber nicht mehr am Laufen haben, um die Controller am Mac nutzen zu können. Für die User dürfte es hier jetzt vor allem auch interessant sein, die zahlreichen Arcade-Games auf den Apple-Plattformen mit den Nintendo-Controllern spielen zu können. Neben Apple hatte zuletzt auch Steam den Support der Geräte integriert.

Unbekannt ist bisher, ob Sega Genesis- und NES-Controller ebenso funktionieren. Allerdings dürfte es keinen Grund geben, warum dem nicht so sein sollte. Apple hat bereits im Juni die Unterstützung für Switch Pro und Joy-Con-Controller auf dem iPad und iPhone hinzugefügt, zusätzlich zu den PlayStation 5 DualSense- und Xbox Series-Controllern im letzten Jahr.

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple Nintendo Switch MacOS
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies