Apple Fitness+ in Kürze ohne Apple Watch-"Zwang", nur mit iPhone

Nadine Dressler, 20.10.2022 19:59 Uhr
Bisher mussten Sportbegeisterte, die Apples Sportdienst Fitness+ nutzen wollten, auch eine Apple Watch besitzen. In Kürze wird sich das nun endlich ändern: Apple gibt den Dienst auch auf dem iPhone ohne eine Apple Watch frei.

Start mit iOS 16.1

Apple wird ab dem 24. Oktober nicht nur die neue Version von iPadOS, iOS und MacOS veröffentlichen - zeitgleich startet Apple auch Fitness+ ohne Apple Watch-"Zwang". Dabei gibt es nur wenige Einschränkungen.

Laut Apple wird man Fitness+ mit dem erforderlichen Software-Update iOS 16.1 auf dem iPhone nutzen können. Man benötigt das Apple-Smartphone, um sich anzumelden, kann dann aber auch die Work-outs über iPad oder Apple TV beziehungsweise AirPlay und einen Smart-TV starten.

Apple Fitness+
Bisher gab es Work-out-Sessions nur ...


Apple Fitness+
...in Kombination mit der Apple Watch

Diese Einschränkungen gibt es

Über den entsprechenden Tab in der Fitness-App erfolgt der Zugriff auf die gesamte Palette an Work-outs und Meditationen. Eine Einschränkung dabei ist die Messung der Fitnessdaten. Während sich Apple Watch-Besitzer auf die ständige Überwachung der Herzfrequenz verlassen können, auch, um ihren Kalorienverbrauch zu ermitteln, müssen sich iPhone-Nutzer auf Schätzungen verlassen.

Wer also personalisierte Leistungsdaten nutzen möchte, um seine Erfolge zu messen, wird um eine Uhr nicht herumkommen. Ansonsten kann man aber alle Sportarten ausprobieren und auch ohne die Apple Watch effektive Sporteinheiten absolvieren. Apple ändert aber nicht nur die Option, dass man Fitness+ auch ohne Uhr nutzen kann - der Konzern bietet jetzt allen Käufern eines iPhone, iPad oder Apple TV drei Monate gratis. Bisher gab es das nur in Verbindung mit dem Kauf einer Apple Watch.

iOS 16.1 wird neben der Unterstützung von Fitness+ eine Reihe von Änderungen enthalten. Wir haben darüber mehrfach berichtet, dass Apple noch einige Funktionen nachlegt, die nicht zum Start von iOS 16 fertig geworden sind.

Das Fitness+ Abonnement kostet aktuell 9,99 Euro im Monat oder 79,99 Euro im Jahr. Alternativ ist Fitness+ auch im Apple One Premium-Paket für 28,95 Euro enthalten.

Apple Fitness+ kommt mit vielen neuen Funktionen nach Deutschland
videoplayer
Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple Wearables Smartwatch Apple Watch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies