X

Neues Surface Studio:
Microsofts Edel-Desktop bald mit Neuauflage?

Bei dem für Oktober angekündigten Surface Hardware-Event von Microsoft könnte es einen Überraschungsgast geben. Einträge bei der US-Kommunikationsaufsicht legen nahe, dass wir neben Surface-Tablets und Laptops auch einen neuen Surface Studio Desktop erwarten können.
24.09.2022  08:00 Uhr
In der Datenbank der US-amerikanischen Kommunikationsaufsicht FCC sind in jüngster Vergangenheit neue Dokumente für die Freigabe eines neuen Microsoft-Produkts aufgetaucht. Dabei handelt es sich laut den Papieren um einen "Desktop Computer", also nicht etwa um das Surface Pro 9 oder das Surface Laptop 5, sondern eben einen stationären Rechner.

FCC-Eintrag verspricht Surface Desktop-PC mit Intel-Plattform

Aufgrund der bei der Behörde beantragten Geheimhaltungsfristen ist natürlich noch unklar, um welches Gerät es sich genau handelt. Es gibt aber schon länger Spekulationen, laut denen Microsoft neben den neuen Mobilgeräten bei seinem Launch-Event am 12. Oktober auch eine aktualisierte Version des Surface Studio präsentieren will. Jüngst hatten sich die Hinweise laut Windows Central verdichtet.

Microsoft Surface Studio 2: Alles zum überarbeiteten Luxus-Desktop
videoplayer01:30
Das bei der FCC zur Marktzulassung vorgestellte neue Microsoft-Gerät wird laut den Dokumenten keinen ARM-basierten Chip verwenden, wie er im einzigen anderen neuen Desktop-Computer aus Redmond zum Einsatz kommt, dem Entwickler-Kit "Project Volterra". Die möglichen Optionen sind also begrenzt.

Stattdessen soll das neue Desktop-System von Microsoft laut der FCC einen Intel-Prozessor nutzen. Des Weiteren handelt es sich nicht um einen modularen Rechner. Ob Microsoft aber tatsächlich am grundlegenden Konzept des Surface Studio der ersten und zweiten Generation festhalten wird, ist noch nicht sicher.

Der Edel-Desktop von Microsoft zeichnet sich bisher vor allem durch die Verwendung von Hardware aus, die eigentlich für leistungsstarke Laptops konzipiert ist. Diese verpackte Microsoft in einem Design mit in der Höhe verschwenkbarem Display und einer sehr kompakten Basis. Hinzu kommt ein nicht zu unterschätzendes Detail: der enorm hohe Preis. Das Surface-Event von Microsoft findet am 12. Oktober 2022 statt.

Verwandte Themen
Microsoft Surface
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture