Wer braucht schon Tasten? Samsung 'Galaxy S25' ohne Buttons möglich

Roland Quandt, 16.09.2022 19:01 Uhr 6 Kommentare
Manche Gerüchte kommen immer wieder auf. Dazu gehört auch, dass große Smartphone-Hersteller angeblich Geräte ganz ohne externe Hardware-Tasten planen. Jetzt ist einmal mehr etwas Derartiges zu hören: angeblich plant Samsung ein solches Gerät - als Flaggschiff- oder Exklusiv-Modell für 2025. Der koreanische Twitter-User und Entwickler OreXDA, der offensichtlich zum Umfeld der XDA Developers-Community gehört, erklärte, dass Samsung derzeit Pläne für ein Smartphone ganz ohne externe Tasten schmiedet. Noch sei das Projekt aber nicht weit vorangeschritten, sodass es noch in einigermaßen ferner Zukunft liegt, heißt es.

Launch erst 2025 und dann auch nur als Exklusiv-Modell in Korea?

Die Einführung eines solchen Produkts in kommerzieller Form sei nicht für das kommende Jahr zu erwarten, sondern wohl erst später. Denkbar wäre es angeblich, dass Samsung eines oder mehrere Modelle der Galaxy S25-Serie mit einem solchen Design versieht. Es wäre allerdings durchaus mutig, wenn der koreanische Elektronikgigant eines seiner Flaggschiff-Smartphones ganz ohne externe Tasten bauen würde.


Stattdessen stellt die Quelle noch einen weiteren Ansatz in den Raum. Angeblich könnte das erste Samsung-Smartphone ohne physische Tasten auch nur als eine Art Testballon in Form eines Exklusiv-Modells für den koreanischen Netzbetreiber Korea Telecom (KT) auf den Markt kommen. Wie genau das Ganze funktionieren soll, wäre die nächste noch zu klärende Frage.

So mag zwar der Wegfall der Lautstärke-Tasten und einer eventuell bei manchen Geräten integrierten Kamera-Auslösetaste noch einfach machbar erscheinen, doch soll angeblich sogar der Power-Button dran glauben. Heraus käme dann ein Smartphone, bei dem sich der Nutzer fragen muss, wie er es denn einschalten soll.

Denkbar wäre, dass das Gerät wie so manche Smartwatch immer eingeschaltet ist, sobald der Akku genug Energie liefert. Zum ersten Einschalten müsste man es dann mit einer Stromquelle verbinden. Alternativ könnte Samsung auch kapazitive Tasten realisieren oder andere kreative Wege finden. Sonderlich nutzerfreundlich ist der Verzicht auf Hardware-Tasten selbst dann aber nicht.

Siehe auch:
6 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Samsung Galaxy Samsung Electronics
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies