Microsoft bestätigt Problem mit Spracheingabe in Windows 11

Nadine Dressler, 14.09.2022 19:17 Uhr 1 Kommentare
Mit Windows 11 startet die Möglichkeit, Texte per Spracheingabe zu erstellen. Diese Diktatfunktion wird durch eine KI unterstützt. Normalerweise lässt sich die Erkennung per Tastenkombination Win + H starten, doch jetzt bestätigt Microsoft ein Problem. Nutzer meldeten zuvor erhebliche Schwierigkeiten mit der Spracheingabe in Windows 11 - sie konnte nicht gestartet werden. Außer dass es Fehlermeldungen gab, wie beispielsweise "Etwas ist schiefgelaufen", tat sich nichts bei dem Versuch, die Diktatfunktion zu öffnen.

Laut dem Bericht des Online-Magazins Neowin ist sich Microsoft dem Problem bewusst und hat Maßnahmen eingeleitet. Zunächst wurde der Fehler bestätigt und eine Lösung versprochen. Das ging dann aber alles sehr schnell. Microsoft hat dazu einen entsprechenden neuen Eintrag im Support-Bereich veröffentlicht. Da heißt es aber auch bereits, dass man das Problem mit einem serverseitigen Update beheben konnte.


Windows 11 bekannte Probleme und Benachrichtigungen

  • Wenn Sie versuchen, die Spracheingabe mit der Tastenkombination Windows-Taste + h zu öffnen, erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung "Etwas ist schiefgegangen". Wenn dieser Fehler auftritt, wird die Spracheingabe nicht geöffnet.
  • Lösung: Dieses Problem wurde durch eine serverseitige Änderung behoben. Die Spracheingabe sollte jetzt geöffnet werden und wie erwartet funktionieren.

Betroffene Plattformen:

  • Client: Windows 11, Version 21H2
  • Server: Keine

Microsoft behebt Fehler rasch

Der Spracherkennungsdienst in Windows 11 soll bereits wieder voll funktionsfähig sein. Es hat nicht allzu lange gedauert, bis Microsoft das Problem erkannt und behoben hat. Das Unternehmen hat das bereits im Windows Health Dashboard bestätigt. Alle betroffenen Windows-Nutzer sollten nun in der Lage sein, die Spracheingabe in Windows 11 über die Tastenkombination Win + H oder andere Methoden (Start über Menü, etc.) zu nutzen. Die Fehlerbehebung erfordert keine weitere Aktion von den Benutzern.

Windows 11 FAQ - häufige Fragen Anleitungen, Tipps & Tricks im FAQ-Bereich
Windows 11 22H2: Die spannendsten neuen Features im Überblick
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies