Abo-Dienst Ubisoft+ kann kostenlos einen Monat ausprobiert werden

Witold Pryjda, 12.09.2022 16:08 Uhr 2 Kommentare
Der Spiele-Abo-Dienst Ubisoft+ bietet ähnlich wie Microsofts Xbox Game Pass für einen monatlichen Betrag den pauschalen Zugang zu Spielen des französischen Publishers. Allerdings gibt es im Fall von Ubisoft+ einige Unterschiede. Diese kann man derzeit kostenlos ausprobieren. Am vergangenen Wochenende hat das Unternehmen sein Ubisoft Forward genanntes Event abgehalten und dort einige neue Spiele vorgestellt, allen voran aus der Assassin's Creed-Reihe, darunter jenen Titel, der den Codenamen Red trägt und nach Japan führen wird. Doch man hat auch eine Aktion bekannt gegeben, die neue Nutzer auf Ubisoft+ locken soll (via Eurogamer).

Kostenlos, aber kündigen nicht vergessen

Denn der für PC bereitstehende Abo-Dienst kann einen Monat lang kostenlos ausprobiert werden, genauer gesagt bis zum 10. Oktober. Ubisoft+ kann im vollen Umfang genutzt werden, also mit allen Voll- und Premium-Versionen, also mit Download-Inhalten, Season-Passes etc.

Assassin's Creed Mirage: Ubisoft kündigt Titel mit Cinematic-Trailer an
videoplayer
Dabei müssen sich Spieler für eine von zwei Varianten entscheiden: "PC Access" und "Multi Access". Letztere Schiene bietet im Wesentlichen Stadia-Streaming zusätzlich an. Nun wird sich so mancher fragen, warum Ubisoft nicht gleich nur eine Variante anbietet, wenn das ohnehin kostenlos ist.

Grund dafür ist, dass hier zwei unterschiedliche Abos beworben werden: Der normale Zugang kostet regulär 14,99 Euro im Monat, wer Stadia inkludiert haben möchte, der muss monatlich 17,99 Euro zahlen. Das Entscheidende dabei ist: Das Probeabo muss explizit gekündigt werden.

Ubisoft schreibt nämlich im Kleingedruckten: "Dein Konto wird nicht vor dem 10. Oktober 2022 belastet. Wenn du dein Abonnement nicht vor Ablauf des kostenlosen Probezeitraums kündigst, erneuert es sich automatisch zur oben angezeigten monatlichen Standardgebühr, die jeden Monat fällig wird, bis du kündigst."

Kurz gesagt: Man kann Ubisoft+ gefahrlos ausprobieren, sollte sich aber eine Erinnerung einstellen und es rechtzeitig kündigen - wenn man den Dienst nicht behalten möchte.

Download Ubisoft Connect Download - Spiele-Client für den PC
2 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Cloud Google Stadia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies