Series 8-Feature kommt: Auch alte Apple Watches laufen bald länger

John Woll, 09.09.2022 14:44 Uhr
Man konnte sich nicht sicher sein, ob Apple die Funktion den neuen Apples Watch Series 8-Modellen vorbehalten würde, glücklicherweise kommt es anders: Der neue "Low Power Mode", also 'Energiesparmodus', findet seinen Weg auch auf alte Apple Watch-Modelle.

So klappt es mit der längeren Laufzeit für die Apple Watch ab Series 4

Die Apple Watch-Familie ist seit dem Hardware-Event um drei Modelle reicher: Apple Watch Series 8, die zweite Generation der Apple Watch SE und die Apple Watch Ultra. Bei der Vorstellung mit im Rampenlicht: Der neue "Low Power Mode", ein Energiesparmodus, der wichtige Funktionen der Smartwatches erhalten und gleichzeitig die Laufzeit deutlich erhöhen soll. Jetzt ist klar: Man muss nicht in eine neue Apple Watch investieren, um in den Genuss der neuen Funktion zu kommen.

Video zur Apple Watch Series 8 mit Unfallerkennung und mehr
videoplayer
Kurz zur Entwicklungsgeschichte: Schon jetzt haben Apples Watches einen "Power Reserve Mode", damit wird die Apple Watch aber mehr oder weniger zur reinen Uhr degradiert, der Zugriff zu Apps und Funktionen gelingt erst wieder nach einem Neustart. Im Zuge der Entwicklung von watchOS 9 kamen dann erste Gerüchte zum "Low Power Mode" auf. Wie 9to5Mac in seinem Bericht schreibt, war davon bei der Ankündigung bei der WWDC 2022 im Juni dann aber nicht die Rede. Die Vermutung der Community: Der Modus könnte der Series 8 vorbehalten bleiben. Die offizielle Vorstellung der neuen Apple Watch-Modelle brachte hier aber frohe Botschaft für Besitzer älterer Apple Watches, wir hatten berichtet.

Apple WatchOS 9
watchOS 9 startet am 12.09.

Schon bald am Start

Wie erhofft ist der "Low Power Mode" allgemeiner Teil von watchOS 9. Das Update wird wiederum schon in wenigen Tagen, am 12. September, zum Download bereitgestellt. Ein Blick auf die Liste der kompatiblen Geräte macht klar: ganz alt darf das Apple Watch-Modell und das begleitende iPhone aber auch nicht sein. Nur Apple Watch SE und die Apple Watch Series 4 oder neuer erhalten das Update, diese müssen dabei mit einem iPhone 8 oder neuer mit iOS 16 verbunden sein.

Welche Laufzeitgewinne der neue Modus bei alten Modellen bringt, muss sich jetzt zeigen, bei den neuen Apple Watch Series 8 und Ultra spricht Apple von einer Verdopplung. Dafür verzichtet man auf Features wie den automatischen Trainingsstart, Benachrichtigungen zur Herzgesundheit und Mobilfunkverbindungen.

Apple WatchOS 9

Weitere Neuigkeiten vom Apple Event:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple Watch Wearables Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies