Disney, Train Sim & Co.: Microsoft kündigt neue Game Pass-Spiele an

Stefan Trunzik, 07.09.2022 09:31 Uhr
Abonnenten des Xbox Game Pass erhalten im September Zugriff auf acht neue Spiele. Die Gaming-Flatrate für PCs, Xbox-Konsolen und die Cloud wird von Microsoft unter anderem um Titel wie Train Sim World 3, Disney Dreamlight Valley und Ashes of the Singularity erweitert. Konnte Microsoft in den letzten Wochen und Monaten unter anderem mit bekannten Titeln wie Far Cry 5, FIFA 22, Two Point Campus, Watch Dogs 2 und Assassin's Creed Origins überzeugen, steht der Xbox Game Pass in der ersten Septemberhälfte klar im Zeichen von Indie-Games bzw. dem ID@Xbox-Programm für Xbox Series X, Xbox One und Windows-PCs.

Einzig und allein DC League of Super-Pets und Disney Dreamlight Valley stechen aus der Masse heraus. Letzteres scheint als Mischung aus Lebenssimulation (Life-Sim) und Abenteuerspiel eine durchaus interessante Alternative zum Animal Crossing-Franchise zu sein.

Xbox Game Pass

Weitere Games und DLCs im Xbox & PC Game Pass

Alle weiteren Game Pass-Titel entspringen dem eingangs erwähnten ID@Xbox-Programm für Indie-Entwickler. Neu hinzu kommt das Echtzeit-Strategiespiel Ashes of the Singularity: Escalation, der Arcade-Racer You Suck at Parking, der "rhythmische First-Person-Shooter" Metal: Hellsinger, Opus Magnum und die beiden Spiele Train Sim World 3 sowie Despot's Game. Weiterhin erinnert Microsoft in seinem Blog-Beitrag daran, dass mittlerweile auch Grid Legends via EA Play innerhalb des Xbox Game Pass zur Verfügung steht.

Kommende Spiele im Xbox Game Pass:

Hinsichtlich neuer DLCs, Perks und In-Game-Goodies können sich Spieler unter anderem auf das "Resident Evil: Project W"-Kapitel von Dead by Daylight und das "Home Stretch"-Update von Grounded freuen. Darüber hinaus steht in The Elder Scrolls Online (TESO) der "Lost Depths"-DLC bereit und in Halo Infinite startet das sogenannte Yappening-Event. In Fallout 76 nimmt man Spieler zudem mit in die Stadt aus Stahl - The Pitt. Besitzer des Ultimate-Abos erhalten abschließend neue Inhalte für Rumbleverse, Warframe und Need for Speed Payback.

Bekanntlich werden erneut einige Titel den Game Pass verlassen, darunter auch A Plague Tale: Innocence, Final Fantasy XIII, Mighty Goose, Aragami 2, Craftopia und Lost Words: Beyond the Page. Stichtag hierfür ist der 15. September 2022.

Zum Xbox Game Pass bei Microsoft Jetzt im ersten Monat für nur 1 Euro!
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Xbox Series X Xbox One
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies