Office-Paket: Microsoft 365 Family bei Amazon wieder zum Bestpreis

Anzeige
Stefan Trunzik, 01.09.2022 14:50 Uhr
Amazon startet mit den neuen September-Angeboten und senkt dabei den Preis für das beliebte Microsoft 365 Family-Paket. Für 15 Monate mit Word, Excel, Outlook, PowerPoint und Co. zahlt man jetzt nur noch 51,99 Euro. Dem Black-Friday-Bestpreis kommt man so ziemlich nahe. Trotz diverser Alternativen gehört das Microsoft 365 Family-Bundle zu den beliebtesten Office-Paketen, die weder am Arbeitsplatz im Büro, noch im Home-Office oder auf den privaten PCs der gesamten Familie fehlen sollten. Dass Amazon im Zuge seiner September-Angebote jetzt erneut den Preis auf nur noch 51,99 Euro senkt, sollte Anlass dazu geben, das eigene Abonnement mit dem günstigen Prepaid-Download-Code um mindestens 15 Monate zu verlängern.

Amazon liegt erneut sehr nah am Bestpreis der vergangenen Black Friday- und Prime Day-Aktionen. Wie üblich steht Microsoft 365 Family im Bundle mit den Anti-Virenprogramm Norton 360 Deluxe oder McAfee Total Protection zur Wahl. Keine Angst: Die kostenlosen Tools von Norton und McAfee müssen nicht verwendet werden, da sämtliche Download-Codes separat voneinander per E-Mail versendet werden. Es ist dem Käufer selbst überlassen, ob er die Software nutzen, verschenken oder einfach ignorieren möchte.
Microsoft-Experten erklären die Vorteile von Microsoft (Office) 365
videoplayer

Alle MS Office-Programme unter einem günstigen Dach

Microsofts 365 Family-Paket bietet Zugriff für sechs Nutzer und eine Kompatibilität zu Windows und MacOS. Neben den bekannten Office-Programmen Word, Excel, PowerPoint und Outlook sind zudem ein OneDrive Cloud-Speicher mit einer Kapazität von 1 TB, ein persönlicher Tresor für Passwörter aller Art und eine laut Microsoft "erweiterte Sicherheit" mit an Bord. Der Rabatt bei Amazon kann von Schnäppchen-Jägern zudem dafür genutzt werden, um die Laufzeit von Microsoft 365 langfristig zu verlängern. Die Download-Codes können für bis zu fünf Jahre im Voraus eingelöst werden.

Die deutlich günstigere Prepaid-Lösung lohnt sich für alle, die sich nicht an ein Microsoft 365 Family-Abo für monatlich 10 Euro (120 Euro pro Jahr) binden wollen. Im Vergleich zum klassischen Abonnement der Redmonder werden über 15 Monate gerechnet somit gerade einmal 35 Prozent des Preises fällig. Für uns ein echtes Schnäppchen.


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Office Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies