Xbox Cloud Gaming: Microsoft erneuert Markenanmeldung für xCloud

Tobias Rduch, 28.08.2022 21:52 Uhr 1 Kommentare
Microsoft hat jahrelang an einem Game-Streaming-Dienst gearbeitet, der zunächst unter dem Codenamen Project xCloud bekannt war. Der Service wurde dann unter dem Namen Xbox Cloud Gaming enthüllt. Nun haben die Redmonder die Markenanmeldung für den alten Begriff erneuert. Wie Aggiornamenti Lumia aufgefallen ist, hat Microsoft seine Rechte an der Marke "xCloud" in den letzten Tagen verlängert. Aus der Beschreibung geht hervor, dass der Begriff wie bisher in Zusammenhang mit Entertainment-Services, wozu online bereitgestellte Videospiele gehören, verwendet wird. Aktuell bietet der Redmonder Konzern seinen Spiele-Streaming-Dienst jedoch unter dem Namen Xbox Cloud Gaming an. Mit dem während der Entwicklung genutzten Codenamen Project xCloud wird der Service hingegen nicht beworben.

Windows, iOS & Android: Xbox Cloud Gaming jetzt für alle verfügbar
videoplayer

Verlängerung wohl nur zum Schutz

Da die Bezeichnung xCloud einzigartiger als der offizielle Name ist, wäre es laut Windows Central denkbar, dass Microsoft den Game-Streaming-Service in Zukunft unter dem alten Codenamen anbietet. Durch die Erneuerung der Markenanmeldung bestätigen die Redmonder, den Begriff weiterhin verwenden zu wollen. Es gilt allerdings als wahrscheinlich, dass die Marke nur verlängert wurde, damit Konkurrenten keine Möglichkeit haben, die Bezeichnung in ihre Produkte einzubauen.

Obwohl offiziell der Name Xbox Cloud Gaming zum Einsatz kommt, wird der Dienst vor allem von der Community noch häufig als xCloud bezeichnet. So wurde auch der entsprechende Subreddit nach dem Codenamen benannt. Ferner taucht der Begriff in zahlreichen Suchanfragen auf. Erst die Fortnite-Integration im Mai 2022 hat dann dazu geführt, dass Nutzer via Google öfter nach dem offiziellen Begriff "Xbox Cloud Gaming" als nach "xCloud" suchen.

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies