Erazer Major X10: Medion zeigt Laptop & PC-Gehäuse auf der Gamescom

Tobias Rduch, 27.08.2022 20:46 Uhr 3 Kommentare
Der Elektronik-Hersteller Medion hat im Rahmen der Gamescom 2022 ein neues Gaming-Notebook vorgestellt. Der Laptop setzt auf eine Intel Arc 730M-GPU und weitere High-End-Komponenten. Außerdem waren auf dem Medion-Stand eine Reihe von PC-Gehäusen zu sehen. Beim diesjährigen Highlight am Medion-Stand handelt es sich um den Erazer Major X10. Das kompakte Notebook ist auf Gaming ausgelegt und zeichnet sich vor allem durch die verbaute Intel Arc-Technologie aus. Die A730M-GPU verfügt über zwölf Gigabyte VRAM und ist zum ersten Mal in einem europäischen Gerät zu finden. Ferner besitzt der Major X10 einen Intel Core i7-12700H-Prozessor und einen 32 Gigabyte großen DDR5-Arbeitsspeicher. Der 16-Zoll-Bildschirm löst mit QHD+ auf und bringt eine Bildwiederholrate von 165 Hertz mit sich. Durch das 16:10-Seitenverhältnis soll eine ähnliche Form wie bei einem 15-Zoll-Laptop geschaffen und zudem eine 11 Prozent größere Bildschirmfläche geboten werden.

Medion Erazer @ GC22


Medion Erazer @ GC22

Notebook erscheint Anfang September

Das Medion Erazer Major X10 soll ab Anfang September zur Verfügung stehen und mit mindestens 1699 Euro zu Buche schlagen. Der genaue Preis ist abhängig von der Konfiguration des Notebooks. Neben dem Major X10 wurden drei weitere Laptops auf der Gamescom ausgestellt. So waren das Erazer Beast X30, das Erazer Deputy P30 sowie das Erazer Specialist P10 auf der Messe zu sehen. Im Gegensatz zum neu angekündigten Erazer Major X10 sind die Geräte allerdings schon erhältlich.

Medion-Hardware auf der Gamescom 2022

Bei den Notebooks handelt es sich nicht um die einzigen Hardware-Produkte, die Medion auf der Gamescom in Köln gezeigt hat. Am Stand des Herstellers waren zusätzlich eine Reihe von unterschiedlichen Desktop-PCs mit den entsprechenden Gehäusen zu sehen. Unter den Cases befinden sich hauptsächlich modifizierte Gehäuse, die in der Form nicht im Handel erhältlich sind und zum Beispiel über eine optisch ansprechende Wasserkühlung verfügen. Wir haben die verschiedenen Designs in unserer Bildergalerie zusammengestellt.

Siehe auch:
3 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Gamescom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies