AVM startet neue Funktion für FritzApp Smart Home mit FritzOS-Beta

Nadine Dressler, 24.08.2022 19:25 Uhr
Der Internet-Spezialist AVM hat für die FritzApp Smart Home für Android ein weiteres Update veröffentlicht. Die Neuerung in dieser Version kann allerdings nur in Verbindung mit dem derzeit noch im Beta-Test befindlichen FritzOS 7.39 genutzt werden. AVM stellt für Nutzer der FritzApp Smart Home für Android eine Aktualisierung bereit. Die neue Versionsnummer ist 1.8.7. Es handelt sich dabei um ein Funktions-Update, das heißt, es gibt neue Features.

Laut AVM startet mit der neuen Version die Möglichkeit, dass sich Nutzer eigene Farbvorlagen anlegen können. Das funktioniert aber derzeit nur, wenn das angeschlossene Fritz-Netzwerk mit einer der experimentellen Labor-Versionen genutzt wird. Voraussetzung ist demnach FritzOS 7.39. Die Release-Notes für das App-Update bestehen nur aus diesem einen Punkt, wir haben sie am Ende dieses Beitrags mit angefügt. Weitere Änderungen gibt es demnach nicht. Das Update wird dennoch allen Nutzern empfohlen, da es unter der Haube mit jedem Update auch sicherheitsrelevante Änderungen gibt.

Die neue Version ist ab sofort als automatisches Update oder über den Play Store zu beziehen.

Was kann die FritzApp Smart Home?

Die FritzApp Smart Home dient als Fernbedienung für alle Fritz DECT-Geräte. Mit der Anwendung wird alles von der Einrichtung, Betrieb und Änderungen im Smart-Home einfach mit wenigen Klicks verwaltbar. Für das Fritz-Netzwerk werden einige Funktionen der App generell nur unterstützt, wenn die angeschlossenen FritzBoxen mindestens FritzOS 7.10 nutzen. AVM bittet Nutzer der App, ihnen Feedback zur Anwendung zu senden, um die App weiter zu verbessern. Auch Verbesserungsvorschläge und Funktionswünsche sind immer gern gesehen.

Neue Funktionen und Änderungen

  • NEU: Farbvorlagen anlegen (ab FritzOS Labor-Version 7.39)
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
FritzBox
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies