Bose QuietComfort Earbuds II: In-Ear-Kopfhörer mit ANC vorab zu sehen

Roland Quandt, 22.08.2022 13:47 Uhr
WINFUTURE.DE EXKLUSIV
Der US-Audiospezialist Bose ist unter anderem für sei­ne leis­tungs­fä­hi­gen Noise-Can­cel­ling-Kopf­hö­rer be­kannt. Ne­ben den Over-Ear-Mo­del­len der Qui­et­Com­fort-Se­rie bie­tet man auch Wire­less-Ear­buds an. Mit den neu­en Bo­se Qui­et­Com­fort Ear­buds II kommt jetzt ei­ne Neuauflage. Nicht jeder will im Flugzeug oder unterwegs gleich ein "großes" Paar Kopfhörer tragen, um Musik oder Videos ohne Umgebungsgeräusche zu genießen. Wer dennoch leistungsfähiges Active Noise Cancelling (ANC) in einem kompakten Design wünscht, kann künftig neben den AirPods Pro und Produkten wie den Samsung Galaxy Buds 2 Pro auch zu den Bose QuietComfort Earbuds II greifen.

Bose QuietComfort Earbuds II
Die Bose QuietComfort EarBuds 2 kommen in Schwarz oder Weiß auf den Markt

Sie setzen eine erst im letzten Jahr begründete Reihe von High End Wireless In-Ear-Kopfhörern fort und kommen in den nächsten Wochen zum Preis von 299 Dollar auf den Markt. Hierzulande dürfte praktisch ein identischer Euro-Preis fällig werden. Dafür bekommt der Kunde erneut ein Paar hochpreisige und sicherlich auch gut ausgestattete ANC-Earbuds.

Bose QuietComfort Earbuds II

Die neuen Bose QC Earbuds 2 verbinden sich natürlich per Bluetooth mit dem Host-Gerät und sollen dann bis zu sechs Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung bieten. Ob es sich bei der uns vorliegenden Angabe zur Laufzeit um einen Wert handelt, der mit aktivierter Geräuschunterdrückung erreicht wird, wissen wir allerdings nicht. Vermutlich ist dies eher die maximale Laufzeit ohne ANC.

Bose QuietComfort Earbuds II
Die Bose QuietComfort EarBuds II sollten kompakter sein als ihre Vorgänger

Gefälligeres Design

Auffällig ist bei den QC Earbuds II von Bose, dass das Design im Vergleich zur ersten Produktgeneration deutlich kompakter geworden ist, sodass die neuen Kopfhörer weniger aus dem Ohr des Trägers hervorstehen. Sie werden wie üblich mit einem Lade-Case mit integriertem Akku ausgeliefert, das per USB Typ-C-Port mit Energie versorgt werden kann.

Die Steuerung der diversen Funktionen der Bose QuietComfort Earbuds II erfolgt sowohl über die kapazitiven Bedienfelder auf der Außenseite des Gehäuses der Earbuds, als auch über die Bose-eigene App. Mit ihr kann man auch den Equalizer nutzen, die zu verwendende Audioquelle wählen oder die verschiedenen Betriebsmodi der Kopfhörer ändern.

Weitere Details zu den Bose QuietComfort Earbuds II liefern wir natürlich nach, sobald uns diese vorliegen oder eine offizielle Präsentation erfolgt ist.
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
WinFuture Exklusiv
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies