Diablo 4: Tester leaken Vorabmaterial - und könnten dümmer nicht sein

[o1] WinYesterday am 10.08. 13:22
Tja, übel. Machste Werbung für Blizzard und wirst dafür noch in irgendeiner Form angeschissen^^
[re:1] pcfan am 10.08. 13:29
+26 -
@WinYesterday: Tja, wenn Blizzard halt (noch) keine Werbung will und du das unterschrieben hast, dann haste dich selbst angeschissen.
[re:2] frust-bithuner am 10.08. 13:48
+ -1
@WinYesterday: dann gibt es Leute, die Tausende von Dollar ausgegeben haben, um einen ordentlichen Charaktar zu haben... und dann gibt es keine Gegner mehr, weil man overpowered ist und dadurch auch nicht mehr spielen können
[re:1] lazsniper2 am 10.08. 15:52
+3 -
@frust-bithuner: du redest von immortal? egal welches spiel, mit einem maxed out character BIS wird es vor allem eines: langweilig.
[re:3] Lanicya am 10.08. 13:58
+1 -
@WinYesterday:

Ja weil man sich nicht an Vereinbarungen hält. Selber schuld.
[re:4] Matico am 11.08. 07:20
+2 -2
@WinYesterday: Das ist ungefähr so als ob ich Nacktbilder deiner Freundin ins Netz haue und dann nicht verstehe wieso du dich darüber beschwerst, ich erhöhe doch nur ihre Reichweite und ihren Fame :)
[re:1] bear7 am 11.08. 07:54
+2 -1
@Matico: der Vergleich hakt...
da die Veröffentlichung ja geplant ist.
aber eben zu nem anderen Zeitpunkt und auch durch anderer Hand
[re:1] Rashiade am 11.08. 10:13
+1 -
@bear7: Das tut er nur, wenn du davon ausgehst, dass die beiden sich nicht kennen und/oder er keine Nacktbilder von ihr hat ^^
[re:1] bear7 am 11.08. 15:35
+1 -
@Rashiade: das ist auch die Welt in der ich lebe ^^
Aber es gibt zu viele Leute, die gerne ihre "Nacktsessions" online stellen und das sogar ohne Entgelt ^^
[re:2] Matico am 12.08. 12:07
+1 -
@bear7: Bestimmt hakt der aber ich wollte natürlich auch provozieren. Aber bleiben wir dabei. Du machst Nacktbilder von deiner Freundin und willst die im Herbst bei OnlyFans posten und zwar nur für Leute die dafür zahlen. Kann ich die dann ins Netz bringen weil sie da ja dann eh irgendwann ankommen? :)
[re:2] Nunk-Junge am 11.08. 09:14
+ -4
@Matico: Besseres Beispiel: Du gehst zu Rewe und klaust Produkte deren Rewe-Hausmarke... macht ja Werbung für Rewe - bestraft wirst Du trotzdem.
[re:1] Rashiade am 11.08. 10:14
+2 -1
@Nunk-Junge: Seit wann macht man beim Klauen Werbung für etwas?
[re:2] bear7 am 12.08. 12:16
+1 -
@Nunk-Junge: Ich würde Diebstahl und Urheberrechtsverletzungen nicht gleichsetzen ^^

Mag sein wie Pest und Corona oder wie Mord und Vergewaltigung aber definitiv nicht gleich
[re:1] Nunk-Junge am 12.08. 14:02
+1 -
@bear7: Bin ich Deiner Meinung. Aber leider gehen die Meinung anderer durchaus auseinander. Raubmordkopierer von Computerspielen begehen auch keinen Raub, werden aber ähnlich bestraft.
[o2] mmode7m8 am 10.08. 14:33
+ -15
67 Gigabyte!!! Für ein Spiel!!! Wahnsinn.
[re:1] shawn777 am 10.08. 14:44
+6 -
@mmode7m8: Was? Für ein Triple A Spiel ist das doch noch sparsam.
[re:1] Rashiade am 11.08. 10:16
+1 -1
@shawn777: Ist doch schon seltsam, dass Batterien immer kleiner werden, je mehr A's im Namen sind, Spiele aber immer größer
*duck und weg*
[re:2] CrazyWolf am 10.08. 14:53
+10 -
@mmode7m8: Ja das hat ziemliche Dimensionen angenommen, aber 67 ist ja noch fast wenig. Bei mir belegt der Microsoft Flight Simulator 2020 schon 200 GB.
Wir können froh sein, nicht mehr mit DVDs hantieren zu müssen, geschweige denn mit Disketten. Waren das noch Zeiten: Please insert Disk 12 of xy...
[re:1] lazsniper2 am 10.08. 17:13
+ -
@CrazyWolf: doom hatte ich damals `93 auf diskette raubkopiert bekommen ;) glaube 4 floppies waren das :D
[re:2] slauf am 10.08. 23:23
+ -2
@CrazyWolf: 200 GB schafft man mit 2 XL-BDs, das hält sich in Grenzen sofern man ein 4K-Blu-ray-Laufwerk hat, also was auch 4K-Scheiben lesen kann. Mein LG BH16NS55 kann mit einer gepatchten Firmware 4K-Blu-rays lesen. Heißt, das Laufwerk war für 4K vorbereitet, dann wurde das weggepatcht und ich habe es mit einer angepassten Firmware nur wieder möglich gemacht.
[re:3] DRMfan^^ am 11.08. 07:01
+ -
@CrazyWolf: Naja, FS2020 bildet auch die ganze Welt automatisiert in Karten ab, kein "üblicher" Wert. Aber ja, 100GB sind schon alles andere als selten.
[re:1] Nunk-Junge am 11.08. 16:03
+ -
@DRMfan^^: "Die Welt" ist im Flugsimulator aber nicht in der Software enthalten. Die Daten "der Welt" werden aus der Cloud geladen und sind insgesamt über 1 Petabyte groß. Edit: Wikipedia spricht sogar von über 2 Petabyte.
[re:1] DRMfan^^ am 11.08. 16:27
+ -
@Nunk-Junge: ok, aber werden die nicht lokal gecachet?
[re:2] Nunk-Junge am 11.08. 17:58
+ -
@DRMfan^^: Keine Ahnung, aber 2 Petabyte-SSD habe ich nicht. ;-)
[re:3] lazsniper2 am 10.08. 15:50
+3 -
@mmode7m8: das ist doch mittlerweile normal, bzw. relativ wenig. von 80-200 gb ist doch alles dabei.
[re:1] kickers2k1 am 10.08. 16:44
+3 -
@lazsniper2: Ebend, heutzutage sind ja DayOne- Updates schon größer :D
[re:2] DRMfan^^ am 11.08. 07:01
+1 -1
@kickers2k1: grüne Bananen müssen eben überall noch Reifen :D - glaube aber auch, dass die Patches nicht sehr effizient umgesetzt werden und sicherlich oft einfach bei kleinen Änderungen ganze Dateien ersetzen.
[re:4] Rulf am 10.08. 22:43
+ -
@mmode7m8: path of exile ist ähnlich umfassend wenn nicht sogar größer und mittlerweile über 40gb...spiele es aber nur noch selten weil mich die riesen- oder wenn man länger nicht gespielt hat komplett-updates nerven...hab nur 16 mbit, eff 12mbit im download...
[o3] zivilist am 10.08. 17:28
+2 -
Das Blizzard gegen leaker vorgeht haben die schon mehrfach bewiesen. Wie blöd muss man sein?!
[re:1] LeonGTR am 10.08. 20:08
+3 -
@zivilist:
Tja... Teile der Menschheit werden immer dümmer und machen alles für fünf Minuten Fame ohne mal den Kopf zu benutzen.
[re:1] WinYesterday am 10.08. 22:27
+ -
@LeonGTR: Naja gut, aber sollte man wirklich davon ausgehen, dass jedes herausgegebene Muster eine individuelle Build-Nummer trägt? Das hätte ich ehrlicherweise auch nicht so wirklich erwartet.
[re:1] DPX am 11.08. 04:34
+1 -
@WinYesterday: Die angezeigte Nummer ist bestimmt keine Build-Nummer, sondern eher eine Account-ID. Hätte man allein an der Formatierung erahnen können. 1.Zeile "PRIVATE TEST BUILD", 2. Zeile "508546". Wäre es "PRIVATE TEST" und "BUILD 508546" (was dann auch die gleiche Zeichenanzahl pro Zeile wäre) hätte man ja noch ein Auge zudrücken können. Aber prinzipiell hätte man allein dadurch, dass eine Nummer angezeigt wird, schon denken können, dass dies irgendwie zurück verfolgt werden kann.
[re:2] Tical2k am 11.08. 12:00
+2 -
@WinYesterday: Das ist bei so Alphas Gang und Gebe.
Früher statisch, dann haben es manche geblurrt/entfernt, danach wandelte das teils durch den Screen, wurde aber auch geblurrt und jetzt gibt's häufig sogar nicht direkt erkenntliche Signaturen oder ähnliches (bestimmter Pixel andersfarbig und Co.), womit es selbst bei blurren der Nummer dann häufig immer noch eindeutig zugeordnet werden kann.

Teils gibt's eine Hardware Bindung, damit die Kopien auch nicht weiterverteilt werden können, usw. usf.

Bei einem AAA-Titel wär ich daher mehr als vorsichtig vorab was zu zeigen, wenn man dazu eine NDA unterschreibt.
[re:3] Scaver am 11.08. 21:42
+2 -
@WinYesterday: Bei Testversionen die unter einer NDA stehen gibt es IMMER, wirklich ausnahmslos IMMER, ein eindeutiges identifizierungsmerkmal, wo ein Screen, ein Video etc. dem User eindeutig zugeordnet werden kann.
Da ist so ne Nummer sogar mega übersichtlich. Gibt sogar Markierungen die nur wenige Pixel groß sind und man eher als Bildfehler den als Marker war nehmen würde.
[re:2] Rulf am 10.08. 22:45
+ -
@LeonGTR: wie heist es so schön: jeden tag steht ein dummer auf...
[o4] Forcas73 am 11.08. 12:56
+1 -
Schade das einigen ein NDA-Angebot gemacht wird und die dann auf die Vereinbarungen scheissen nur um im Internet für 5 Minuten Ruhm zu erlangen und ggf. das ganze Projekt in den Dreck zu ziehen , weil SIE , ja , alles anderes gemacht hätten obwohl SIE , sich noch nicht einmal an die getroffenen Vereinbarungen halten können , hoffe das war ihr letztes NDA-Angebot , Dummheit muss bestraft werden :)
[o5] username am 12.08. 04:52
+ -
Davon abgesehen haben Screenshots von Blizzard zumindest in WoW Wasserzeichen, mit denen man sogar den Account identifizieren kann. Das wird sicher nicht nur da verwendet.
[re:1] Hideko1994 am 12.08. 11:07
+ -
@username: ist hier ja genauso ..

bei den Bildern zur Charaktererstellung sieht man ja auch durchgehend den Text "Private Test Build" und unter dem Text eine Zahl..
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies