iPhone 13: iOS 15-Jailbreak angekündigt - aber nur für ältere Builds

Nadine Dressler, 23.07.2022 18:46 Uhr 4 Kommentare
Zwei Entwicklerteams melden unabhängig voneinander, dass sie an Jailbreaks für iOS 15 arbeiten. Das Team Odyssee spricht dabei von einer kurz bevorstehenden Veröffentlichung. Damit könnte man erstmals auch die iPhone 13-Generation knacken. Das meldet das Online-Magazin Heise. Auf Reddit teilte einer der Entwickler, die an dem Tool beteiligt sind, mit, dass der Jailbreak selbst "gute Fortschritte" macht und in naher Zukunft an die Community ausgeliefert werden kann.

Neben dem Team Odyssee haben demnach auch die Macher von Fugu14 bestätigt, dass man es geschafft habe, iOS 15 zu knacken. Es ist nun spannend, wer die Veröffentlichung eines fertigen Tools als Erstes verkünden wird.

15 Jahre iPhone: In diesen Ländern dominiert das Apple-Smartphone
Infografik 15 Jahre iPhone: In diesen Ländern dominiert das Apple-Smartphone

Vorerst nur für ältere iOS 15-Versionen von 2021

Der große Unterschied zwischen den Jailbreak-Tools der beiden Teams ist derzeit die Unterstützung. Während man von Odyssee und ihrem Tool Cheyote schon weiß, dass zunächst nur ältere iOS 15-Versionen geknackt werden können, gibt es von anderen noch keine derartigen Bestätigungen. Von Linus Henze, der Fugu15 angekündigt hat, ist noch keine Information zu den unterstützten iOS-Versionen bekannt.

Laut Odyssee kann man derzeit mit ihrem Tool namens Cheyote Jailbreaks für iOS 15 bis iOS 15.1.1 durchführen. Apple hat seit dem iOS 15-Update vom November den Jailbreaking-Prozess wieder viel schwieriger gemacht. Geplant sei aber, für Cheyote die Unterstützung bis zu 15.4.1 auszuweiten. Die jüngste Versionsnummer von Apple ist allerdings iOS 15.6. Wenn sich das bewahrheitet, würden dann erstmals auch die neueren iOS-Geräte aus dem Jahr 2021 mit einem Jailbreak-Tool geknackt werden können. Dazu gehört neben der iPhone 13-Serie auch das iPad mini 6.

Seit ihr interessiert an einem solchen Tool, oder belasst ihr es grundsätzlich beim Apple-Original-iOS?
4 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple iOS
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies