Xbox-Insider testen verbesserte Controller-Firmware und Discord-Bugfix

Nadine Dressler, 23.07.2022 09:58 Uhr 2 Kommentare
Nach dem jüngsten großen Update für Xbox-Insider hat Microsoft nun eine weitere wichtige Aktualisierung nachgelegt. Dabei wird unter anderem der neu vorgestellte Discord-Support verbessert und es gibt eine überarbeitete Controller-Firmware. Angemeldete Xbox-Insider können das Update ab sofort beziehen. Es steht für den Alpha Channel zur Verfügung und ist als Version XB_FLT_2208NI\22621.1729.220720-2200 gekennzeichnet.

Das Update enthält nicht viele neue Funktionen, sondern nur einige wichtige Fehlerbehebungen beziehungsweise Umgehungs-Tipps. Microsoft hat zudem bestätigt, dass es Berichten zufolge Probleme mit der Anpassung der Chat- oder Spiel-Audiopegel im Audiomixer gibt. Das Team untersucht die Hinweise und wird gegebenenfalls ein zeitnahes Update bereitstellen.

Xbox Insider bekommen Discord Voice-Chat-Integration
videoplayer

Discord Voice-Chat

Zu den Verbesserungen in der neuen Version gehört, dass Microsoft Probleme ein Zusammenhang mit der neu vorgestellten Unterstützung für den Chat-Dienst Discord untersucht. Vor wenigen Tagen hatte der Konzern den Voice-Chat von Discord als Option hinzugefügt, doch das Feature machte bei vielen Testern erhebliche Probleme. Das Xbox-Team hat für die Einbindung noch weitere Tipps zur Verfügung gestellt, damit das Verbinden der Konten klappt. Mehr dazu und zu den weiteren Highlights findet ihr in den übersetzten Veröffentlichungs-Notizen:

Steuerung:

  • Eine neue Version der Controller-Firmware ist ab heute für Alpha-Benutzer verfügbar! Diese Firmware enthält die folgenden Korrekturen/Verbesserungen:
  • Funktionalität mit Joysticks von Drittanbietern, die mit dem Xbox Adaptive Controller verwendet werden
  • Verbindungsabbrüche zwischen Xbox Wireless und PC Bluetooth
  • Bluetooth-Latenzzeit bei Verbindung mit einem Windows-PC

Fehlerbehebungen:

  • Verschiedene Aktualisierungen, um lokale Sprachen auf der Konsole korrekt wiederzugeben.
  • Hinweis: Benutzer, die an der Vorschau teilnehmen, sehen möglicherweise "seltsamen" Text auf der Konsole.

Wie üblich gibt es eine ganze Reihe von bekannten Problemen, die Insider ebenfalls kennen sollten, zumal es für einige davon Umgehungslösungen gibt:

Umgehungslösungen (Workarounds)

  • Xbox-Konten können nicht mit Discord verknüpft werden, wenn der Nutzer die Discord Mobile App auf iOS verwendet und der Standardbrowser auf etwas anderes als Safari eingestellt ist.
    • Umgehung: Stellen Sie sicher, dass der Standardbrowser auf dem iOS-Gerät auf Safari eingestellt ist.
  • Bei einigen Nutzern kann das Problem auftreten, dass Spiele nach der Verwendung einiger Streaming-Apps nicht gestartet werden.
    • Umgehung: Starten Sie die Konsole neu und die Spiele sollten normal starten.

Download Discord - Alternative zu Skype und Teamspeak
Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Microsoft Accessories
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies