Watch Dogs 2, MotoGP 22 & Co.: Neue Spiele im Xbox Game Pass

Stefan Trunzik, 19.07.2022 10:02 Uhr 2 Kommentare
Microsoft kündigt sechs neue Spiele für den Xbox Game Pass an, die noch im Verlauf des Julis in die Gaming-Flatrate für PCs und Konsolen aufgenommen werden. Zu den Highlights zählen unter anderem Watch Dogs 2 und MotoGP 22. Unser Überblick zeigt euch alle Neustarts. Langsam aber sicher füllt sich der PC und Xbox Game Pass mit immer mehr namhaften Titeln. Wurden in den vergangenen Wochen zum Beispiel FIFA 22, Far Cry 5, Assassin's Creed Origins und For Honor aufgenommen, folgen nun zwei weitere Größen und Spiele, die direkt zu Release im Abo zur Verfügung stehen. Den Anfang machen das neue interaktive Drama As Dusk Falls und Ubisofts Open-World-Action-Adventure Watch Dogs 2. Beide Titel stehen dabei sowohl für Xbox-Konsolen (z.B. Xbox Series X) und Windows-PCs, als auch für das Cloud-Gaming bereit.

Kein Gaming-System? Xbox Series X jetzt in Deutschland verfügbar - zum Normalpreis!


Xbox Game Pass

Zum Ende der Woche und im weiteren Verlauf des Monats werden zudem der Motorrad-Racer MotoGP 22, das Rollenspiel Torment: Tides of Numenera, der Echtzeittaktik-Titel Sins of a Solar Empire: Rebellion und das ID@Xbox-Spiel Inside hinzugefügt. In seinem Blog-Beitrag weist Microsoft weiterhin auf die beiden Indie-Titel Garden Story und Solasta: Crown of the Magister hin, die man im letzten Xbox Game Pass-Schwung verpasst haben könnte.

Neue und kommende Spiele im Xbox Game Pass:

Weitere Xbox Game Pass-Inhalte

Abseits der Neuaufnahmen können Spieler von Forza Horizon 5 ab sofort auf die neue Hot Wheels-Erweiterung zugreifen. Zusätzliche Updates stehen zudem für Age of Empire 4 (Season Two: Map Monster) und Astroneer (Rails Update) bereit, während man zukünftige Minecraft-Funktionen innerhalb einer neuen Preview vorab zum Ausprobieren anbietet. Neue Skins, Booster-Packs und Co. erhalten Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten in dieser Woche unter anderem für Minecraft, Fall Guys und Century: Age of Ashes.

Wer mit seinem Xbox Game Pass Spiele via Cloud-Gaming auf dem Smartphone starten möchte, der profitiert nun über die Touch Control-Erweiterung für 12 zusätzliche Titel, darunter auch die Yakuza-Serie. Somit können mittlerweile über 100 Spiele per Touch und somit ohne Controller auf mobilen Geräten gespielt werden.

Zu guter Letzt verlassen eine Handvoll Titel den Xbox Game Pass zum Monatsende, darunter Dodgeball Academia, Lumines Remastered, Omno und Raji: An Ancient Epic.

Zum Xbox Game Pass Ultimate Jetzt drei Monate für einen Euro testen!


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
2 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Xbox Series X
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies