Hardwear: Microsoft verkauft überteuerte T-Shirts mit u. a. Windows XP

Witold Pryjda, 13.07.2022 09:15 Uhr 12 Kommentare
Irgendein geschmacksverwirrter Hipster wird es schon kaufen: Das ist vermutlich die Überlegung hinter der neuen Klei­dungs­li­nie, die der Redmonder Konzern ab sofort verkauft. Das Gan­ze heißt Hard­wear, wurde von Gavin Mathieu entworfen und rei­tet voll auf der Nostalgiewelle.

Microsoft Hardwear

Windows XP-T-Shirt und mehr

Microsoft hat diverse Fan-zentrierte Produkte, allen voran T-Shirts und Hoodies, im Angebot. So finden Fans von Xbox, Halo und anderen Marken des Redmonder Konzerns passende Kleidungsstücke im Online-Shop des Unternehmens, diese kosten in der Regel rund 20 Dollar, also einen Preis, den man als normal bezeichnen kann.

Nun erweitert Microsoft seine Palette in Richtung Designerware und die ist einerseits geschmacksabhängig (um es vorsichtig zu formulieren) und andererseits überteuert. Die Hardwear genannte Kollektion besteht u. a. aus einem wahlweise senfgelben oder schwarzen T-Shirt mit dem berühmten Grüner-Hügel-Hintergrund von Windows XP, darunter ist in großen Lettern "Hardwear" zu lesen und der Satz "Designed by Gavin Mathieu for Microsoft" (das Logo des Redmonder Konzerns ist natürlich die Retro-Version).

Microsoft Hardwear

Damit sich billiges Aussehen teuer anfühlt, muss natürlich auch der Preis stimmen und deshalb kostet das T-Shirt auch 60 Dollar. Für einen simplen grauen Sweater mit dem Hardwear-Logo verlangt Microsoft 85 Dollar, eine ähnlich simple Baseball-Kappe ist für 48 Dollar zu haben.

"Die Kollektion spiegelt den Normcore-Stil wider, eine Lifestyle-Ästhetik, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und nicht die Kleidung, die er trägt", erläutert Microsoft-Mitarbeiterin Amanda O'Neal den Hintergrund von Hardwear. "Jedes Stück ist mit Bedacht gewählt, und hinter jedem Teil von Hardwear steckt eine Bedeutung."

Verantwortlich für die Optik ist Gavin Mathieu, ein Designer aus Los Angeles. Microsoft: "Gavin konzentriert sich auf Menschen und nicht auf Produkte, um andere zu fördern und zu unterstützen - ein Leitprinzip und eine Mission, die alles, was wir bei Microsoft tun, bestimmt."

Siehe auch:
12 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Microsoft Corporation
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies