Windows 10 gewinnt weiterhin mehr Nutzer als Windows 11

Nadine Dressler, 30.06.2022 18:28 Uhr 16 Kommentare
Der große Zulauf für Windows 11 bleibt noch immer aus. Das zeigen neue Statistiken. Der Windows 11-Nutzeranteil steigt nur leicht. Nutzer wechselten in den letzten Wochen ebenso häufig zu Windows 10 in der Version 21H2. Das geht aus den neuesten Zahlen des Werbevermarkters Adduplex hervor. In den letzten vier Wochen hat sich dabei im Grunde an den Trends kaum etwas verändert.

Der Marktanteil von Windows 11 ist dabei noch immer bei unter 25 Prozent - das hatten wenige Experten so erwartet. Ausgewertet wurden für den Juni 2022 rund 60.000 PCs, auf denen Windows 10 oder Windows 11 läuft.

AdDuplex Juni 2022: Windows Versionen
Adduplex zeigt die neuesten Zahlen zur Marktverteilung

Da offizielle Zahlen zur Marktverteilung von Microsoft fehlen, ist die monatliche Analyse von Adduplex ein interessantes Barometer, welche Windows-Versionen wieviel Zulauf haben.

Windows 11 liegt laut Adduplex jetzt bei 23,1 Prozent. Der Anstieg ist also weiterhin sehr gebremst. Beim Nutzeranteil liegen die beiden Windows 10-Versionen aus dem Jahr 2021 weit über Windows 11: Die Version 21H1 kommt auf einen Marktanteil von 23,9 Prozent, die Version 21H2 kommt auf 38,2 Prozent. Windows 11 und Windows 10 Version 21H2 haben derzeit in etwa den gleichen Zulauf.

Kein Interesse an Windows 11?

Microsoft bereitet sich indes bereits auf das erste große Funktions-Update für Windows 11 vor. Jedoch steigt der Marktanteil für Windows 11 weiterhin nur sehr langsam. Das neue Betriebssystem ist nun seit rund neun Monaten verfügbar und immer noch nicht richtig bei den Nutzern angekommen. Ob Windows 11 mit seinem noch immer bescheidenen Marktanteil in den Erwartungen von Microsoft liegt, wäre aber reine Spekulation.

Hardware-Hürde

Inwiefern vordergründig die nötigen Hardware-Voraussetzungen für Windows 11 ein Problem für die Nutzer sind, ist fraglich. Diese Hürde ist zwar hoch, aber nicht unumgänglich. Experten fragen sich, ob Windows 11 ganz einfach unter einem "Image-Problem" leidet.

Video-Rundgang durch Windows 11: Die wichtigsten Neuerungen
videoplayer
Weitere Neuigkeiten zu Microsoft Windows 11:
16 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies